Nächste Seite


Akmener Holschnitzer in Bocholt

Petra Taubach, Stadt Bocholt

Der stv. Bürgermeiser Reiner Bones (Mitte) empfängt die Holzschnitzer Rimantas und Jolanda Balciauskiene (v.l.n.r.) in Anwesenheit des Akmener Ehrenbürgers Stasys Cirpus und seiner Frau Anneliese Cirpus (v.r.n.l.) am 30. November 2017


Aktion Lastenrad Löber

Michaela Löber und ihr Nachwuchs genießen die Fahrt auf dem Lastenrad. (Foto: Stadt Bocholt)


Aktion Lastenrad Pähler 1

Die Kinder der Familie Pähler haben sichtlich Spaß bei der Fahrt mit dem Lastenrad. (Foto: Stadt Bocholt)


Aktion Lastenrad Pähler 2

Gut geschützt gehts los auf dem Lastenrad - selbst bei nassem Wetter. (Foto: Stadt Bocholt)


Astrid Schupp, Gleichstellungsbeauftragte aus Bocholt.

Bruno Wansing, Stadt Bocholt

Astrid Schupp freut sich auf den Internationalen Frauentag am 8. März 2018 in Bocholt. Hunderte Frauen aus der Grenzregion werden erwartet.


Auf der Fietsen-Börse des ESB war auch die Fahrradschule der EWIBO vertreten. (Foto: EWIBO)


Auf der Fietsen-Börse des ESB war auch die Fahrradschule der EWIBO vertreten. (Foto: EWIBO)


Ausstellung "Lost Places"

Björn Fey

Die Ausstellung "Lost Places" vom Künstlerkollektiv 'fineART365' zeigt Fotografien von vergessenen Orten. Die Ausstellung ist vom 4. November 2017 bis 17. Dezember 2017 jeden Samstag und Sonntag im 1. Stock der alten Herding-Spinnerei im Kubaai zu sehen.


Blasorchester-Tage

Musikerinnen und Musiker der Musikschule Bocholt-Isselburg und des IKL Lowick e.V. zeigen ihr Können am Samstag im Bühnenhaus.


Bocholt spielt 2017

Bruno Wansing, Stadt Bocholt

Am 26. November 2017 heißt es wieder "Bocholt spielt" und dann haben groß und klein wieder viel Spaß im Foyer der St.-Bernhard-Schule an der Thonhausenstraße in Lowick - Foto aus dem Vorjahr


    Nächste Seite