Pressemeldungen der Stadt Bocholt


"Kulturangebot soll die Bocholterinnen und Bocholter begeistern"

21.07.2017
Laura Blankenhorn neue Kulturmanagerin bei der Stadtverwaltung Bocholt
Laura Blankenhorn, 28 Jahre, übernahm zum 1. Juli 2017 die Leitung des Geschäftsbereichs Kultur bei der Stadt Bocholt. Sie tritt die Nachfolge von Johannes Hüls an.[mehr lesen]

Jugendamt #Bocholt rät: Alleinerziehende sollten Anspruch auf Unterhaltsvorschuss prüfen

20.07.2017
Grund: Gesetz wird geändert / Antrag noch im Juli stellen
Wer seine Kinder allein erzieht und vom anderen Elternteil kein Geld oder nur unregelmäßige Zahlungen erhält, hat unter bestimmten Voraussetzungen Anspruch auf sog. Unterhaltsvorschussleistungen vom Amt. Die Zahl derjenigen, die darauf Anspruch haben, wird künftig steigen. Grund ist eine Gesetzesänderung. Das Bocholter Jugendamt rät alleinerziehenden Eltern, die bislang keinen Unterhaltsvorschuss erhalten, bis Ende Juli prüfen zu lassen, ob nach neuer Rechtslage ein Anspruch besteht.[mehr lesen]

Verkehr #Bocholt: Sperrung auf Eichenallee

20.07.2017
Ab 22. Juli für ca. 1 Jahr / Grund: Neubau Sportheim
Die DJK Sportfreunde 97/30 Lowick bekommt ein neues Sportheim. Während der Bauarbeiten wird die Straße "Eichenallee", zwischen der Einmündung "Zum Sportplatz" und Schützenfestplatz beim "Übbingesch", voll gesperrt. Die Sperrung erfolgt ab Samstag, 22. Juli 2017, und wird voraussichtlich ein Jahr dauern. Das teilt die städtische Verkehrsabteilung mit.[mehr lesen]

Verkehr #Bocholt: Liederner Höfgraben halbseitig gesperrt

20.07.2017
24. Juli bis 1. September / Stromleitungen werden verlegt
Von Montag, 24. Juli, bis zu, 1. September 2017 wird der Liederner Höfgraben, zwischen Liederner Ringstraße und Meckingstiege, abschnittsweise halbseitig gesperrt. Darauf weist die städtische Verkehrsabteilung hin.[mehr lesen]

Europabüro #Bocholt: Spontanes Vier-Länder-Treffen zur Ausstellung „TeamWork – ZusammenArbeit“

19.07.2017
Jugendliche aus Partnerstädten besuchen Bocholter Kunsthaus
Aus den Partnerstädten Bocholt (Belgien), Rossendale (Großbritannien) und der niederländischen Nachbarstadt Dinxperlo (Gemeinde Aalten) trafen sich am 19. Juli 2017 sechs Jugendliche im Bocholter Kunsthaus. Sie besuchten die dortige Fotoausstellung „TeamWork – ZusammenArbeit“, bei der sie als Fotografen aktiv mitgewirkt haben. Mit dabei waren Karl Gerd Geßner und Christian Strauß von der Deutsch-Britischen Gesellschaft Bocholt e.V..[mehr lesen]

Kontrollen in #Bocholt: Sieben Verstöße gegen Jugendschutz

19.07.2017
Ordnungsamt kontrolliert elf Geschäfte
Die Stadtverwaltung hat jugendliche Testkäufer losgeschickt, um zu kontrollieren, ob der Jugendschutz beim Verkauf von Alkohol, Tabak und Bildträgern in hiesigen Geschäften, Supermärkten und Getränkeläden eingehalten wird. Sieben von elf Läden gaben Alkohol und Tabak heraus, ohne die Altersangaben der Käufer vorher zu prüfen. Auf die Verkäufer wartet nun ein Bußgeld zwischen 55 und 100 Euro. [mehr lesen]

Jugendliche für europäisches Jugendcamp in #Bocholt gesucht

18.07.2017
30. Juli bis 5. August 2017 im Europa-Haus / Theaterstück
Die Stadt Bocholt veranstaltet vom 30. Juli bis zum 5. August 2017 im Europa-Haus ein europäisches Jugendcamp. Dafür sucht das Europabüro Bocholt kurzfristig noch zwei junge Leute im Alter von 14 -17 Jahren, die Lust haben, gemeinsam mit Jugendlichen aus den Partnerstädten Bocholt (Belgien) und Akmene (Litauen) ein Theaterstück mit dem Titel "Charles Choice" einzustudieren. [mehr lesen]

Stadtbibliothek #Bocholt: Ferienprogramm für Kinder

18.07.2017
Auch in den Sommerferien hat die Stadtbibliothek geöffnet und für Kinder ein interessantes Programm zusammengestellt. [mehr lesen]

Feuerwehr #Bocholt: Einsatzreiche Nacht für die Feuerwehr

16.07.2017
Die Feuerwehr Bocholt musste in den gestrigen Abendstunden und heute Nacht insgesamt dreimal ausrücken. Im Einsatz waren neben den Einsatzkräften der hauptamtlichen Wache auch die Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr aus Bocholt und Suderwick.[mehr lesen]

Papierschöpfen für Kinder

14.07.2017
Do., 20. Juli, 10-11.30 Uhr, Stadtbibliothek Bocholt
In Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Bocholt bietet die Abfallberatung des Entsorgungs- und Servicebetriebes Bocholt (ESB) am Donnerstag, 20. Juli 2017, von 10 bis 11.30 Uhr Papierschöpfen für Kinder an. Das benötigte Material wird kostenfrei zur Verfügung gestellt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Veranstaltung findet im Medienzentrum an der Hindenburgstraße statt. [mehr lesen]

Kunst & Kultur: Die Erde wehrt sich

14.07.2017
Alte Pförtnerloge im Herdinggebäude wird zum 3. Mal Schaukasten für Kunst / Thema diesmal: "Klima-Wandel?"
Die alte Pförtnerloge in der ehemaligen Spinnerei Herding wird nun zum 3. Mal zum Schaukasten für Kunst. Ute Ida Fischer setzt mit ihrer Arbeit „Klima-Wandel?“ den Veranstaltungsreigen der freien KulturKommune Bocholt (fKK) vom 15. Juli bis 15. September auf der Industriestraße 1 in Bocholt fort.[mehr lesen]

Ehrenamt: Veronika Kampshoff erhält 400. Ehrenamtskarte in #Bocholt

14.07.2017
"Kleine Auszeichnung für großes Engagement" / Verleihung im Caritas-Center
Am Donnerstag, 13. Juli 2017, überreichte Bocholts Bürgermeister Peter Nebelo die 400. Ehrenamtskarte in Bocholt. Ausgezeichnet wurde damit Veronika Kampshoff, die beim Caritaverband Bocholt im Frauenhaus ehrenamtlich arbeitet. Insgesamt 19 neue Ehrenamtskarteninhaber und -inhaberinnen gibt es seit gestern, 11 kamen zur feierlichen Verleihung in die Räume des Cartiasverbandes am Ostwall. [mehr lesen]

Ausbildung: Geomatiker Jan Stenkamp von der Stadt #Bocholt Jahrgangsbester

13.07.2017
Als Jahrgangsbester im Regeirungsbezirk Münster mit der Note sehr gut (95 Punkte) schloss jetzt Jan Stenkamp seine Ausbildung zum Geomatiker bei der Stadtverwaltung Bocholt ab. [mehr lesen]

Schülern den Wert von Frieden vermittelt

13.07.2017
Klaus Held erhält goldene Ehrennadel für langjähriges Engagement
Bocholts Bürgermeister Peter Nebelo empfing am 12. Juli 2017 Klaus Held, um ihm für sein langjähriges Engagement und viele friedenstiftende Projekte im Bereich des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge und des Volkstrauertages zu danken. [mehr lesen]

„Faxen in der Arztpraxis ist out“

13.07.2017
Ärztenetz BOHRIS informiert sich über digitale Zukunftstechnik
Die Mitglieder des lokalen Ärztenetzes BOHRIS (Bocholt-Rhede-Isselburg) haben sich im Rahmen einer Fortbildung über das Thema „Digitale Kommunikation der Zukunft“ informiert. Referenten waren Armin Flender, Geschäftsführer Deutsches Gesundheitsnetz, und Bert Meemann von der MicroNova AG. [mehr lesen]


Menü

[Alle Terminmeldungen]
[Medienarchiv]

[Meldungen der Stadt Bocholt
per Email abonnieren
]