Aktuelles

Nachrichten


Druckansicht
[zurück]

Leverkusen, 29. Oktober 2018

Elternveranstaltung zum Übergang Schule-Beruf: „Wo geht’s lang? Perspektiven für mein Kind“

Eltern spielen eine wichtige Rolle bei der Entscheidungsfindung für den passenden Berufsweg ihrer Kinder. Um sie darin zu unterstützen, organisiert die Kommunale Koordinierungsstelle Schule-Beruf der Stadt Leverkusen gemeinsam mit Kooperationspartnern am Dienstag, 13. November 2018, von 18.30 bis 21.00 Uhr, in der Gesamtschule Schlebusch die Veranstaltung „Wo geht’s lang? Perspektiven für mein Kind.“

Nach einem Grußwort von Herrn Bürgermeister Bernhard Marewski sind Eltern eingeladen sich über die verschiedenen Möglichkeiten im Berufswahlprozess zu informieren. Hierzu stehen ausgewiesene Expertinnen und Experten der Agentur für Arbeit Bergisch Gladbach, der Handwerkskammer zu Köln, der Industrie- und Handelskammer zu Köln, des Kommunalen Bildungsbüros Leverkusen, der Universität zu Köln, der Technischen Hochschule Köln und Leverkusener Berufskollegs als kompetente Ansprechpersonen zur Verfügung.

Veranstaltungsort ist die Gesamtschule Leverkusen-Schlebusch, Ophovener Straße. Alle interessierten Eltern aus Leverkusen sind herzlich eingeladen, sich bis zum 05.11.2018 per E-Mail an kommunale.koordinierungsstelle@stadt.leverkusen.de anzumelden.



Pressekontakt: Stadt Leverkusen, Julia Trick
[Zurück]

Stadt Leverkusen - Pressestelle, Friedrich-Ebert-Platz 1, 51373 Leverkusen, Telefon: (0214) 406-8860 - Telefax: (0214) 406-8862 Mail: presse@stadt.leverkusen.de

Die Pressestelle "Stadt Leverkusen" ist Mitglied bei presse-service.de [http://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.