04. Januar 2019

Sternsinger bringen den Segen ins Kreishaus

Kreisdirektor Ingo Schabrich empfängt 40 Kinder und Jugendliche aus St. Remigius Viersen

#Kreis Viersen#

„Stern über Bethlehem, zeig uns den Weg.“ Mit dem bekannten Lied auf den Lippen sind die Viersener Sternsinger ins Kreishaus am Rathausmarkt gezogen. Es ist gute Tradition, dass die Kinder und Jugendlichen im Gewand der Heiligen Könige vor ihrer Sammlung im Kreishaus Station machen. Rund 40 Sternsinger aus der Pfarrei St. Remigius begrüßte Kreisdirektor Ingo Schabrich dieses Mal.

„Ich könnte mir keinen schöneren Start ins Jahr vorstellen“, sagte der Kreisdirektor. „Euch alle mit Kronen, Sternen und Gewändern zu sehen ist ein schönes Bild. Viel wichtiger ist aber die tolle Arbeit, die Ihr Euch macht, um viele Spenden zu sammeln.“

Die Sternsinger brachten den bekannten Segen 20*C+M+B+19 ins Kreishaus. König Benedikt brachte den Schriftzug über der Eingangstür an. Im Gegenzug erhielten die Sternsinger Schokoriegel und eine Spende für die Sammlung des Kindermissionswerks.

Beispielland ist 2019 Peru. Unter dem Motto „Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“ stehen dieses Mal insbesondere Kinder mit einer Behinderung im Mittelpunkt der Sammlung. Das Kindermissionswerk unterstützt 2.200 Projekte in 120 Ländern. „In vielen Ländern sind Kinder mit Behinderung leider immer noch vom gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen“, sagt Markus Zellkes, Betreuer der Sternsinger-Aktion in St. Remigius Viersen. „Ziel der es, mit den Spenden diesen Kindern die Teilhabe zu ermöglichen.“

Im Vorjahr sammelten die Viersener Sternsinger rund 22.000 Euro. Im Bistum Aachen kamen insgesamt knapp 1,6 Millionen Euro zusammen.

www.kreis-viersen.de
www.st-remigius.de


Zu dieser Meldung können wir Ihnen folgende Medien anbieten:

Sternsinger 2019

König Benedikt bringt mit Kreisdirektor Ingo Schabrich den Segenswunsch über der Eingangstür zum Kreishaus an. Foto: Kreis Viersen / Abdruck honorarfrei

Sternsinger 2019

Kreisdirektor Ingo Schabrich (Mitte hinten) und Markus Zellkes (r.), Betreuer der Sternsinger-Aktion in St. Remigius Viersen mit den Kindern und Jugendlichen aus St. Remigius Viersen. Die Sternsinger brachten den Segen ins Viersener Kreishaus. Foto: Kreis Viersen / Abdruck honorarfrei

Herausgeber:

Kreis Viersen - Der Landrat
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rathausmarkt 3
41747 Viersen
Tel. 02162 / 39-1024
Fax 02162 / 39-1026
pressestelle@kreis-viersen.de
www.kreis-viersen.de

Diese Pressestelle ist Mitglied bei presse-service.de [www.presse-service.de]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.