[Diese Seite weiterempfehlen]

[Suche]
#Printlink#

09. Januar 2019
Taubengitter sorgen für mehr Sauberkeit unter Eisenbahnbrücke

Braunschweig.

In Zusammenarbeit mit der DB Netz AG und dem Tierschutzverein hat die Stadtverwaltung Taubengitter unter der Eisenbahnbrücke an der Salzdahlumer Straße anbringen lassen. Diese verhindern, dass zukünftig Tauben unter der Brücke brüten und den darunterliegenden Geh- und Radweg durch ihren Kot verunreinigen. Nach Einbau der Gitter wurden die Wege vollständig gereinigt.

 

Für Tauben entsteht in Kürze ganz in der Nähe ein neues Zuhause: Der Verein Stadttiere Braunschweig e. V. errichtet einen neuen betreuten Modelltaubenschlag für Stadttauben an der Salzdahlumer Straße. Die Stadt Braunschweig fördert das Projekt mit 10.000 Euro.






Stadt Braunschweig - Referat Kommunikation - Platz der Deutschen Einheit 1 - 38100 Braunschweig
Pressesprecher: Adrian Foitzik, Rainer Keunecke, Juliane Meinecke
Telefon (0531) 4 70-2217, -3773, -2757; Telefax: (0531) 470-2994
Internet: http://www.braunschweig.de - Email: kommunikation@braunschweig.de

Weitere Informationen unter:
www.braunschweig.de

Das Referat Kommunikation der "Stadt Braunschweig" ist Mitglied bei presse-service.de [http://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.