[Diese Seite weiterempfehlen]

[Suche]
#Printlink#

12. Februar 2019
So wollen Senioren wohnen - Wohnformen und barrierefreies Wohnen
- Informationsveranstaltung im Seniorenbüro
Braunschweig.

Im Seniorenbüro der Stadt Braunschweig, Kleine Burg 14, findet am Mittwoch, 20. Februar von 14 bis 16 Uhr eine Informationsveranstaltung über das Wohnen im Seniorenalter statt: „So wollen Senioren wohnen - Wohnformen und barrierefreies Wohnen“. Eine Anmeldung unter der Telefonnummer: (0531) 470-3385 oder per E-Mail an seniorenbuero@braunschweig.de ist erforderlich, weil die Zahl der Teilnehmenden auf 20 Personen begrenzt ist.

Jeder hat seine eigenen Vorstellungen, wie er gern im Alter wohnen möchte. Wenn mit der Zeit die Kräfte nachlassen, gewinnen Dinge wie Komfort und Sicherheit an Bedeutung. Ein entsprechendes Zuhause sollte diesen Ansprüchen gerecht werden. Deshalb gibt es auch keine allgemeingültige Lösung, denn viele Faktoren, wie zum Beispiel körperliche Fitness, sozialer Rückhalt und die Kosten für diese oder jene Wohnform sind entscheidend. Es geht um Anforderungen an die Wohnqualität und ob man lieber alleine oder in Gemeinschaft wohnen möchte. Ein wichtiger Aspekt sind die Wünsche nach Privatsphäre und die Kosten bei einem Wohnungswechsel.






Stadt Braunschweig - Referat Kommunikation - Platz der Deutschen Einheit 1 - 38100 Braunschweig
Pressesprecher: Adrian Foitzik, Rainer Keunecke, Juliane Meinecke
Telefon (0531) 4 70-2217, -3773, -2757; Telefax: (0531) 470-2994
Internet: http://www.braunschweig.de - Email: kommunikation@braunschweig.de

Weitere Informationen unter:
www.braunschweig.de

Das Referat Kommunikation der "Stadt Braunschweig" ist Mitglied bei presse-service.de [http://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.