Pressedienst des Kreises Borken vom 14. 03. 2019

Kreissportbund Borken e.V. übernimmt Trägerschaft für neue Kindertageseinrichtung in Velen
Beschluss des Jugendhilfeausschusses des Kreises Borken





[Suche]
[Alle Meldungen]
Druckansicht

Kreis Borken/Velen.

Der Jugendhilfeausschuss des Kreises Borken unter der Leitung der stellvertretenden Vorsitzenden Barbara Seidensticker-Beining hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, dem Kreissportbund Borken e.V. (KSB) die Trägerschaft der neuen Kindertageseinrichtung in Velen zu übertragen. Der KSB hatte sich im vorgeschalteten Interessenbekundungsverfahren, an dem sich alle Kita-Träger mit Bezug zum Kreisjugendamtsbezirk beteiligen konnten, als einziger um die Trägerschaft beworben. Der Rat der Stadt Velen hatte sich daraufhin für die Vergabe an den KSB ausgesprochen und eine entsprechende Empfehlung an den Jugendhilfeausschuss gerichtet.



Pressekontakt: Kreis Borken, Karlheinz Gördes, Tel.: 0 28 61 / 82 - 21 13

Zu dieser Meldung können wir Ihnen folgendes Medium anbieten:

Das Wappen der Stadt Velen



     

Herausgeber:
Kreis Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken
Telefon: (0 28 61) 82 21 - 11 / 13
E-Mail: pressestelle@kreis-borken.de

 
Die Pressestelle "Kreis Borken" ist Mitglied bei presse-service.de [http://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.