Aktuelle Meldungen der Stadt Hanau

RSS-Feed abonnieren


[Suche]

Druckansicht

Hanau, 15. April 2019
Märchenstraßen-Vorstand in Hanau zu Gast

Der Vorstand der Deutschen Märchenstraße e.V. hat sich in Hanau zu seiner turnusgemäßen Sitzung getroffen. Das Gremium unter Leitung von Landrat Uwe Schmidt (Kassel) folgte einer Einladung der Stadt Hanau zum Start des GrimmsMärchenReichs und nahm auch an der offiziellen Eröffnung teil.

Hanau wird seit fünf Jahren von Martin Hoppe, Leiter des städtischen Fachbereichs Kultur, in dem Gremium als Beisitzers repräsentiert. Die Vorstandsmitglieder zeigten sich begeistert von dem neuen Mitmachmuseum im Schloss Philippsruhe.

Die Deutsche Märchenstraße wurde 1975 gegründet, Hanau ist seit Anbeginn Mitglied. Am Ausgang des GrimmsMärchenReichs werden die Besuchenden anhand einer Landkarte zu einem Besuch entlang der Touristenroute vom Nationaldenkmal der Brüder Grimm bis nach Bremen eingeladen.

Nähere Informationen unter: www.deutsche-maerchenstraße.de.



Pressekontakt: Stadt Hanau, Joachim Haas-Feldmann, Telefon 06181/295-266




Zu dieser Meldung können wir Ihnen folgendes Medium anbieten:

Vorstand Märchenstraße
Der Vorstand (von links nach rechts): Harald Wanger / Marketingchef Hameln, Wilfried Eckart / Hauptamtsleiter Hofgeismar, stellvertretende Vorsitzende Susanne Völker / Kulturdezernentin Kassel, Vorsitzender Uwe Schmidt / Landrat Kreis Kassel, Brigitte Buchholz-Blödow / Marketing Geschäftsstelle, Martin Hoppe / Fachbereichsleiter Kultur Hanau, Benjamin Schäfer / Geschäftsführer Deutsche Märchenstraße e.V.


[Zurück]


Stadt Hanau
Öffentlichkeitsarbeit
Am Markt 14-18
63450 Hanau

Oeffentlichkeitsarbeit@hanau.de

Die Pressestelle "Stadt Hanau" ist Mitglied bei presse-service.de [http://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.