05. Juni 2019

Archivale des Monats Juni

Der Zirkuszug Althoff in Kempen

#Kreis Viersen#

Ein scheinbar endlos langer Zug fährt in den Bahnhof in Kempen ein. Waggon um Waggon zieht am Bahnsteig vorbei. Wohl leicht erhöht steht Heinz Bonners neben den Gleisen und fotografiert begeistert die Wagenreihen des Zugs, auf den er lange gewartet hat.

Heinz Bonners war Hobbyfotograf und interessierte sich unter anderem für die Historie der Eisenbahn. Die unmittelbare Umgebung, die auf seinen Fotos noch freiliegt, ist mittlerweile großzügig bebaut. So existiert das nördliche Abstellgleis heute nicht mehr, auf dem der Transportzug des Zirkus Carl Althoff Ende Oktober 1961 hielt.

Der Zug, der in der Länge kaum auf Bonners Fotografien passte, hatte nicht weniger als 120 Personen und 200 Tiere an Bord. Seit 1948 schlug der Zirkus, der zu den größten der Bundesrepublik gehörte, mehrfach sein Quartier in Kempen auf. Die Fläche beim Hagelkreuz an der Terwelpstraße bot dafür ausreichend Platz und lag trotzdem in unmittelbarer Nähe zu den Schienen.

Die lokale Presse begleitete das Gastspiel und berichtete fasziniert von der großen Menagerie. Neben zehn Elefanten und 60 Pferden standen 40 dressierte Raubkatzen und 16 Eis- und Kragenbären auf dem Programm der Vorstellung. Artistische Kunststücke, stimmungsvolle Musik und die größte dressierte Elefantenbabyschau der Welt rundeten das Ereignis ab. Das Spektakel hatte aber auch seinen Preis: Rund 5.500 DM und zwei Zentner Fleisch wurden Tag für Tag für die Show benötigt.

Die Fotostrecke des Zirkuszugs ist Teil der etwa 70 Fotografien, die der Sohn von Heinz Bonners dem Kreisarchiv als Schenkung überließ. Die seltenen und hochwertigen Dokumentationen zeugen von den Veränderungen des Stadtbildes in Kempen von den 1960er Jahren bis ins Jahr 2001. Bau- und Sanierungsmaßnahmen der alten Arnoldfabrik und von Häusern an der Kuhstraße sowie die Umgestaltung des Bahnhofgeländes stechen dabei besonders hervor.

So gibt auch im Juni 2019 das Archivale des Monats, welches immer zu Beginn eines jeden Monats im Schaukasten vor der Burg in Kempen präsentiert wird, Anlass zum Stehenbleiben, Nachdenken und Schmunzeln.

 


Zu dieser Meldung können wir Ihnen folgendes Medium anbieten:

Zirkuszug Althoff

Der Zirkuszug Carl Althoff im Bahnhof Kempen im Oktober 1961. Foto: Kreisarchiv Viersen, Fotosammlung Nr. 45714 / Fotograf: Heinz Bonners

Herausgeber:

Kreis Viersen - Der Landrat
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rathausmarkt 3
41747 Viersen
Tel. 02162 / 39-1024
Fax 02162 / 39-1026
pressestelle@kreis-viersen.de
www.kreis-viersen.de

Diese Pressestelle ist Mitglied bei presse-service.de [www.presse-service.de]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.