Stadt Unna Homepage


[Suche]

Druckansicht

Unna, den 07. September 2019

VHS-Aktuell: Seminar zur Datenschutzgrundverordnung
Kreisstadt Unna.

Im zib (Zentrum für Information und Bildung) findet am Samstag, 21. September 2019 und Sonntag, 22. September 2019 jeweils von 10 bis 13 Uhr ein VHS-Seminar zum Thema „DSGVO für Einzel- und Kleinunternehmen“ statt. Mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hat es einige Verschärfungen im Datenschutz gegeben. Worauf es jetzt bei Angeboten und Aktivitäten im Internet ankommt, darüber informiert die VHS anhand eines roten Fadens. Dieser Leitfaden macht es leicht, den Überblick auf die anstehenden To-Dos zu behalten. Der Kurs hat die Kursnummer 192-5122 und die Gebühr liegt bei 55 Euro. Detaillierte Seminarbeschreibungen zum Angebot sind im aktuellen VHS-Programmheft auf der Seite 29 zu finden. Der Kurs ist auch im Online-Katalog unter www.vhs-zib.de in der Rubrik „Beruf, EDV, IT“ im Unterbereich „Qualifizierung für den Beruf > Fachwissen“ zu finden. Und natürlich berät der Studienbereichsleiter für die Berufliche Bildung Andreas Barre gerne Interessierte zum Kursangebot. Kontakt: Andreas Barre, Tel.: 02303 / 103-735, andreas.barre@stadt-unna.de

 

 

 



Pressekontakt: Kreisstadt Unna, Pressestelle Kreisstadt Unna
[Zurück]




Kreisstadt Unna
Der Bürgermeister
Pressestelle


Oliver Böer
Rathausplatz 1
59423 Unna
Telefon: (02303) 103-101
Telefax: (02303) 103-299

oder

Christoph Ueberfeld
Rathausplatz 1
59423 Unna
Telefon: (02303) 103-202
Telefax: (02303) 103-299

E-Mail: presse@stadt-unna.de
Internet: http://www.unna.de


Die Pressestelle "Kreisstadt Unna" ist Mitglied bei presse-service.de [http://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.