Stadt Unna Homepage


[Suche]

Druckansicht

Unna, den 08. September 2019

VHS-Aktuell: Feinstaubmessgerät selbst bauen
Kreisstadt Unna.

Der Workshop der VHS und UN-Hack-Bar e.V. bietet am Samstag, 21. September 2019 in der Zeit von 13 bis 16 Uhr an, ein Feinstaubmessgerät selbst zu bauen. Feinstaub ist allgegenwärtig. Aber wie hoch ist überhaupt die Feinstaubkonzentration um uns herum? Das fertige Gerät wird einen leistungsfähigen Feinstaubsensor samt Sensoren für Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftdruck enthalten. Der Workshop hat die Kursnummer 192-4552 und findet im Vereinslokal UN-Hack-Bar e.V. statt. Die Gebühr für die Materialien beträgt 35 Euro. Anmeldungen zum Kurs nimmt die VHS unter der Tel.: 02303/103-713 oder -714 entgegen. Auf der Internetseite www.vhs-zib.de kann die Anmeldung auch online vorgenommen werden.

 



Pressekontakt: Kreisstadt Unna, Pressestelle Kreisstadt Unna
[Zurück]




Kreisstadt Unna
Der Bürgermeister
Pressestelle


Oliver Böer
Rathausplatz 1
59423 Unna
Telefon: (02303) 103-101
Telefax: (02303) 103-299

oder

Christoph Ueberfeld
Rathausplatz 1
59423 Unna
Telefon: (02303) 103-202
Telefax: (02303) 103-299

E-Mail: presse@stadt-unna.de
Internet: http://www.unna.de


Die Pressestelle "Kreisstadt Unna" ist Mitglied bei presse-service.de [http://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.