Aktuelle Meldungen der Stadt Hanau

RSS-Feed abonnieren


[Suche]

Druckansicht

Hanau, 10. September 2019
VHS-Geschäftsstelle am Freitag 20. September, geschlossen
- Ab 18 Uhr startet die ‚Lange Nacht der Volkshochschulen‘

Die Volkshochschulfamilie feiert im Jahr 2019 ihr 100jähriges Bestehen. Dieses bundesweite Jubiläum nimmt sie zum Anlass für eine "Lange Nacht der Volkshochschulen", die am 20. September 2019 ab 18 Uhr an vielen Volkshochschulen – und auch bei der VHS Hanau - stattfindet. Auf Grund der Vorbereitungen für den Abend, bleibt an diesem Tag die Geschäftsstelle der VHS Hanau geschlossen.

Der Abend steht unter dem Motto "zusammenleben. zusammenhalten" und bildet den Auftakt für ein VHS-Semester, das die politische Bildung in den Mittelpunkt stellt. Die Volkshochschule Hanau startet den Abend mit einer Podiumsdiskussion. Unter dem Veranstaltungstitel "Bock auf Zukunft" diskutieren Bürgermeister Axel Weiss-Thiel, Tim Koczkowiak von der Grünen Jugend Main-Kinzig, der Journalist Volker Siefert sowie die Erziehungswissenschaftlerin Dr. Susanne Maurer über die Fridays-for-Future-Bewegung. Die Podiumsdiskussion findet um 19.00 Uhr in der Aula der Tümpelgartenschule am Ulanenplatz in Hanau statt.

Bereits ab 18 Uhr öffnet die vhs Hanau am Ulanenplatz 4 ihre Türen zu den Kursräumen. Eine Nacht lang besteht für alle großen und kleinen Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, an mehr als 25 verschiedenen Kursangeboten kostenlos teilzunehmen.



Pressekontakt: Stadt Hanau, Ute Wolf, Telefon 06181/295-664

[Zurück]


Stadt Hanau
Öffentlichkeitsarbeit
Am Markt 14-18
63450 Hanau

Oeffentlichkeitsarbeit@hanau.de

Die Pressestelle "Stadt Hanau" ist Mitglied bei presse-service.de [http://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.