Aktuelle Meldungen der Stadt Hanau

RSS-Feed abonnieren


[Suche]

Druckansicht

Hanau, 20. September 2019
Neue Handy- und PC-Kurse des Seniorenbüros im Oktober

Das Seniorenbüro Hanau bietet im Oktober gleich drei Kurse für SeniorInnen an, die sich mit PC und Handy besser vertraut machen wollen. Alle Kurse finden im Seniorenbüro Hanau, in der Steinheimer Straße 1, 63450 Hanau, Raum 106 statt. Information und Anmeldung – wenn nötig - bei Inge Gach vom Seniorenbüro Hanau unter der Telefonnummer 06181-66 820 41.

Los geht es mit dem Vortrag „Das Handy als Zettel“ am 2. Oktober, um 14 Uhr. In rund 90 Minuten vermittelt Uwe Langenbach seine Ideen darüber, wie er selbst sein Handy in der Praxis anwendet, um eine lose Zettelwirtschaft zu vermeiden. Der Vortrag ist gebührenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ein Folgekurs in der Reihe „Erste Schritte am PC“ findet immer donnerstags, vom 10. bis 31. Oktober 2019, von 13.30 bis 15.30 Uhr statt. Er ist für PC-EinsteigerInnen, die über Grundkenntnisse in der Bedienung eines PCs verfügen oder bereits einen Anfängerkurs (z.B. Kurs „Erste Schritte am PC – Teil 1“) besucht haben. Der Folgekurs mit dem ehrenamtlichen Kursleiter Wolfgang Borgman setzt Schwerpunkte in Bereichen Persönliche Anpassungen, Daten und Ordner, Bildbearbeitung und Nutzung des Internets inklusive E-Mail. Die Teilnahmegebühren betragen 20 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich.„Sicher im Internet surfen“ heißt der Aufbaukurs für Personen mit Internet-Grundkenntnissen mit Firefox (z.B. Recherche durchführen, Lesezeichen nutzen), der immer dienstags, 15. Oktober bis 5. November 2019 (10-12 Uhr), stattfindet.

Der ehrenamtliche Kursleiter Jürgen Schroeder vertieft das Thema „Anonymität und Sicherheit im Internet“. Dazu zählen die Auffrischung der Grundkenntnisse im Schnelldurchgang, Sicherheitseinstellungen im Windows-Betriebssystem (Updates – Virenscanner – Firewall), E-Mail: Gefahren erkennen und vermeiden, Schutz von Benutzerdaten und Persönlichkeit beim Surfen im Internet, Datenschutz und Sicherheitseinstellungen in Firefox und bei Google. Die Teilnehmenden sollten über eine genutzte E-Mail Adresse verfügen. Falls sie einen eigenen Laptop mit Windows 10 besitzen, können sie diesen gerne im Unterricht nutzen. Die Teilnahmegebühren betragen 20 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich.



Pressekontakt: Stadt Hanau, Ute Wolf, Telefon 06181/295-664

[Zurück]


Stadt Hanau
Öffentlichkeitsarbeit
Am Markt 14-18
63450 Hanau

Oeffentlichkeitsarbeit@hanau.de

Die Pressestelle "Stadt Hanau" ist Mitglied bei presse-service.de [http://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.