[Diese Seite weiterempfehlen]

[Suche]
[Drucken]

15. März 2020
Acht Fälle von Corona-Infektionen in Braunschweig bestätigt

Braunschweig.

Mit Stand von heute Mittag sind in Braunschweig acht Fälle von Corona-Infektionen zu verzeichnen. Alle sind in Absprache mit dem Gesudheitsamt in häuslicher Isolation. Wie bisher schon ermittelt das Gesundheitsamt jeweils die Kontaktpersonen und klärt mit diesen das weitere Vorgehen.

Hinweis: Die Stadt Braunschweig wird die aktuellen Fallzahlen ab sofort nicht mehr über Pressemitteilungen kommunizieren, sondern verweist auch für diese Information auf ihre Internetseite www.braunschweig.de






Stadt Braunschweig - Referat Kommunikation - Platz der Deutschen Einheit 1 - 38100 Braunschweig
Pressesprecher: Adrian Foitzik, Rainer Keunecke, Juliane Meinecke
Telefon (0531) 4 70-2217, -3773, -2757; Telefax: (0531) 470-2994
Internet: http://www.braunschweig.de - Email: kommunikation@braunschweig.de

Weitere Informationen unter:
www.braunschweig.de

Das Referat Kommunikation der "Stadt Braunschweig" ist Mitglied bei presse-service.de [http://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.