Stadt Unna Homepage


[Suche]

Druckansicht

Unna, den 24. Juli 2020

Noch wenige Restkarten für die Veranstaltung mit dem N.N. Theater
„Exit Casablanca“ auf dem Platz der Kulturen

Kreisstadt Unna.

Was für das Kölner "NN Theater" der Auftakt einer neuen Spielzeit ist, wird für das Open Air-Theaterpublikum in Unna bereits der Schlussapplaus: Die vom Kulturbereich der Kreisstadt Unna veranstaltete „Sommerbühne“ auf dem Platz der Kulturen am Donnerstag, 6. August 2020, um 20 Uhr mit einer Premiere in die letzte Runde. Das NN Theater macht sich mit seinem neusten Stück „Exit Casablanca“ auf den Weg quer durch die Menschheitsgeschichte. Ziel unbekannt. Im Gepäck: Markante Persönlichkeiten und skurrile Situationen. Menschen, verstrickt in ihrer blinden Schicksalshaftigkeit, warten auf das Weiterkommen, ertragen den Schwebezustand einer Transitzone, verfangen sich in einem rasanten Thriller um die begehrten Tickets für die ersehnte Weiterfahrt. Oder stolpern sie einfach nur in eine der größten Liebesgeschichten aller Zeiten? Mit Livemusik und viel Humor begegnet das NN Theater Köln der Weltgeschichte anhand eines Filmklassikers und bringt viel Farbe in das Schwarz-Weiß der 40er Jahre - auf eine Art, wie es nur Volkstheater kann.

Das Ensemble bemüht sich, das 90-minütige Stück ohne Pause durchzuspielen. Bei großer Hitze ist jedoch eine Pause für die Schauspieler nötig. Das Publikum wird gebeten, sich Snacks und Getränke selbst mitzubringen.

 

NN Theater: „Exit Casablanca“

Do, 6. August 2020, 20 Uhr

Platz der Kulturen, 592423 Unna               

Aus Gründen des Pandemieschutzes wird es vor, während und nach der Veranstaltung kein Speisen- und Getränkeangebot geben. Die Maskenpflicht und die geltenden Hygienebestimmungen sind zu beachten.

Zutritt nur mit Ticket. Keine Abendkasse!

Tickets nur online gegen eine Aufwandsentschädigung von 5 Euro (zzgl. Systemgebühren) erhältlich unter: www.kultur-in-unna.de

                              

Informationen: Kreisstadt Unna, Bereich Kultur, Theja Heine (02303) 10 37 08 oder theja.heine@stadt-unna.de.

 



[Zurück]




Kreisstadt Unna
Der Bürgermeister
Pressestelle


Oliver Böer
Rathausplatz 1
59423 Unna
Telefon: (02303) 103-101
Telefax: (02303) 103-299

oder

Christoph Ueberfeld
Rathausplatz 1
59423 Unna
Telefon: (02303) 103-202
Telefax: (02303) 103-299

E-Mail: presse@stadt-unna.de
Internet: http://www.unna.de


Die Pressestelle "Kreisstadt Unna" ist Mitglied bei presse-service.de [http://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.