Stadt Arnsberg Aktuell

Meldung vom 28.07.2020
Schreibworkshop im Rahmen des Kunstsommers 2020 - Von der eigenen Geschichte zum Buch

Arnsberg.

Die Geschichten im Kopf in ein Buch zu fassen, damit beschäftigt sich der Schreibworkshop von Dienstag, 4. August, bis Donnerstag, 6. August, unter der Leitung von Dieter Beckmann im Rahmen des Kunstsommers 2020. Der Workshop findet jeweils in der Zeit von 13 Uhr bis 17 Uhr in der Bücherei Arnsberg statt.

Was wäre die Welt nur ohne gute Geschichten? Auf jeden Fall eine andere. Es gäbe kein YouTube, kein Netflix, und keine Bücher. Das alles gibt es eben nur, weil Menschen Geschichten im Kopf hatten und diese formulieren konnten. Diese Fähigkeit soll im Schreibworkshop vermittelt werden. Es geht jedoch nicht nur um das formulieren der Geschichten, sondern auch um das bearbeiten, verbessern und letztlich veröffentlichen der Geschichten.

Der Workshop richtet sich an Jugendliche ab 14 Jahre. Die Kosten pro Teilnehmer belaufen sich auf 5 Euro. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt, daher ist eine Anmeldung telefonisch unter Telefon 02931 1781 oder per E-Mail an bibliothek.arnsberg@arnsberg.de notwendig.



Pressekontakt: Elmar Kettler, Telefon 02932 201-1634


Stadt Arnsberg

Pressestelle
Mail: pressestelle@arnsberg.de

Die Pressestelle "Stadt Arnsberg" ist Mitglied bei presse-service.de [http://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.