Stadt Unna Homepage


[Suche]

Druckansicht

Unna, den 31. Juli 2020

Anmeldephase der VHS beginnt
Digitale und Präsenzangebote ab dem Wochenende online buchbar

Kreisstadt Unna.

Weiterbildung in Zeiten der Corona-Pandemie erfordert gute Planung und einige ungewohnte Maßnahmen. Die Durchführung des Weiterbildungsprogramms ist abhängig von der aktuellen Situation und den Corona-Schutzverordnungen der Landesregierung NRW. Daher sind kurzfristige Änderungen im VHS Programm immer möglich.

Für das 2. Halbjahr an der VHS Unna Fröndenberg Holzwickede, das am 31. August 2020 startet, beginnt am Wochenende die Anmeldephase. Das gesamte Kursprogramm, das neben digitalen Angeboten auch Präsenzkurse umfasst, ist online unter www.vhs-zib.de einsehbar. Das gedruckte Programm wird ab dem 12. August an den bekannten Stellen ausgelegt.

Neu ist in diesem Semester, dass für alle Kurse - auch für gebührenfreie Angebote – eine Anmeldung vor Kursbeginn unbedingt erforderlich ist. Die VHS wird die Maßgaben der Corona-Schutzverordnung gewissenhaft umsetzen, um die Sicherheit und Gesundheit von Teilnehmenden und Lehrenden zu gewährleisten. Dazu gehört auch die Pflicht, die Besuche der Einrichtung zu dokumentieren, was in der VHS über die Anmeldungen erfolgt.

Auch die Sprachenberatung, die sonst vor Semesterbeginn als offenes Angebot durchgeführt wurde, funktioniert in der Pandemie leider nur mit Terminvergabe. Interessierte mit Vorkenntnissen in den Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch können für Samstag, den 22. August 2020 einen festen Beratungstermin zwischen 10 und 14 Uhr (auf Wunsch mit Einstufungstest) buchen. Die Termine dauern jeweils eine halbe Stunde, eine Anmeldung zum Wunschkurs ist selbstverständlich direkt im Anschluss möglich. Das Beratungsangebot ist natürlich kostenlos! Termine können telefonisch bis Freitag, 21. August 2020 um 12 Uhr vereinbart werden.

Anmeldungen werden entgegengenommen

online unter www.vhs-zib.de,

per E-Mail unter zib-vhs@stadt-unna.de,

telefonisch zu den Öffnungszeiten der VHS-Verwaltung unter Tel.: 02303/103-713 oder 103-714 und

telefonisch am i-Punkt im zib unter Tel. 02303/103-777. Die persönliche Anmeldung und Barzahlung sind derzeit leider nicht möglich.



[Zurück]




Kreisstadt Unna
Der Bürgermeister
Pressestelle


Oliver Böer
Rathausplatz 1
59423 Unna
Telefon: (02303) 103-101
Telefax: (02303) 103-299

oder

Christoph Ueberfeld
Rathausplatz 1
59423 Unna
Telefon: (02303) 103-202
Telefax: (02303) 103-299

E-Mail: presse@stadt-unna.de
Internet: http://www.unna.de


Die Pressestelle "Kreisstadt Unna" ist Mitglied bei presse-service.de [http://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.