Stadt Unna Homepage


[Suche]

Druckansicht

Unna, den 15. September 2020

Der Pott-Kasten
Interaktives Theater-/Hörspiel-Projekt der JKS in den Herbstferien

Kreisstadt Unna.

Der Pott–Kasten ist ein großes Hochhaus in einer Stadt im Ruhrgebiet. Die Geschichte schaut auf Balkone und hinein in die Wohnungen. In sechs Treffen, die z.T. in der JKS und z.T. online über Zoom stattfinden entwickeln Jugendliche im Alter von 10 – 14 Jahren gemeinsam ein Hörspiel.

An folgenden Terminen finden diese Treffen statt: Montag, 2. Oktober, Dienstag, 13. Oktober. Dies sind jeweils Präsenz-Termine (11 bis 14 Uhr) zum Kennenlernen und entwickeln der Geschichte. Am Freitag, 16. und Montag, 19. Oktober finden zwischen 11 und 12.30 Uhr online die Leseproben statt.

Am Donnerstag, 22. und Freitag, 23. Oktober soll zwischen 11-14 Uhr in der JKS das Höspiel aufgenommen werden. Die Teilnahme ist kostenlos und wird über den Kulturrucksack NRW finanziert.

Anmeldung und weitere Informationen über: monika.paris@stadt-unna.de, Telefon: 02303/96122-53.



[Zurück]




Kreisstadt Unna
Der Bürgermeister
Pressestelle


Oliver Böer
Rathausplatz 1
59423 Unna
Telefon: (02303) 103-101
Telefax: (02303) 103-299

oder

Christoph Ueberfeld
Rathausplatz 1
59423 Unna
Telefon: (02303) 103-202
Telefax: (02303) 103-299

E-Mail: presse@stadt-unna.de
Internet: http://www.unna.de


Die Pressestelle "Kreisstadt Unna" ist Mitglied bei presse-service.de [http://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.