Aktuelle Meldungen der Stadt Hanau

RSS-Feed abonnieren


[Suche]

Druckansicht

Hanau, 17. September 2020
Ab sofort wieder Annahme von Mehrweg-Behältern auf dem Hanauer Wochenmarkt

Die Stadt Hanau möchte einen umweltfreundlicheren Wochenmarkt ohne Einwegplastik etablieren. Daher werden dort seit kurzem nur noch biologisch abbaubare Tragetagen aus Kartoffelstärke sowie Papiertüten ausgegeben. Unter dem Brüder-Grimm-Denkmal informieren an einem Stand MitarbeiterInnen der Stadt, über alternative und nachhaltige Verpackungen, Beutel und Taschen und verkaufen diese auch.

Lediglich die Nutzung von Mehrwegbehältnissen war – auf Grund der steigenden Coronazahlen - kurzfristig untersagt worden. Doch dieses Verbot wurde nun zurückgenommen und Kundinnen und Kunden des Hanauer Wochenmarkts können nun wieder ihre eigenen Behältnisse von zuhause mitbringen, um sie vor Ort befüllen zulassen. Natürlich darf jede/r Standbetreiber/in selbst entscheiden, ob er/sie Mehrwegverpackungen annehmen möchte oder nicht.

Wer über keine geeigneten Mehrweggefäße verfügt, kann am Stand der Stabsstelle Nachhaltige Strategien und der Hanau Marketing GmbH auch Mehrwegboxen aus hochwertigem Kunststoff käuflich erstehen, die sogar die Möglichkeit zum vakuumieren anbieten.

 



Pressekontakt: Stadt Hanau, Ute Wolf, Telefon 06181/295-664

[Zurück]


Stadt Hanau
Öffentlichkeitsarbeit
Am Markt 14-18
63450 Hanau


Die Pressestelle "Stadt Hanau" ist Mitglied bei presse-service.de [https://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.