[Diese Seite weiterempfehlen]

[Suche]
[Drucken]

08. Oktober 2020
15 neue Corona-Infektionen

Braunschweig.

Das Gesundheitsamt der Stadt Braunschweig hat am gestrigen Mittwoch, 7. Oktober, 15 neue Fälle einer Infektion mit Covid-19 registriert. Maßgeblich für den zum ersten Mal seit längerer Zeit wieder zweistelligen Zuwachs sind keine Neuinfektionen in einer Gemeinschaftseinrichtung, sondern sechs Erkrankungen innerhalb eines Familienverbandes. Eine Person wird stationär im Krankenhaus behandelt. Der Rest der neuen Fälle betrifft so genannte K1-Kontakte, also Menschen, die zu bekannten erkrankten Personen engeren Kontakt hatten und sich bereits in Quarantäne befinden.

Alle aktuellen Informationen auf www.braunschweig.de/corona.

 

 






Stadt Braunschweig - Referat Kommunikation - Platz der Deutschen Einheit 1 - 38100 Braunschweig
Pressesprecher: Adrian Foitzik, Rainer Keunecke, Sabrina Bindernagel
Telefon (0531) 4 70-2217, -3773, -2757; Telefax: (0531) 470-2994
Internet: http://www.braunschweig.de - Email: kommunikation@braunschweig.de

Weitere Informationen unter:
www.braunschweig.de

Das Referat Kommunikation der "Stadt Braunschweig" ist Mitglied bei presse-service.de [http://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.