[Diese Seite weiterempfehlen]

[Suche]
[Drucken]

09. Oktober 2020
Positiver Corona-Fall im Stephanus-Kindergarten

Braunschweig.

Bei einem Kind aus dem Stephanus-Kindergarten Braunschweig-Heidberg wurde am Donnerstag, 8. Oktober, eine Infektion mit Covid-19 gemeldet. Die Gruppe des infizierten Kindes wurde in Quarantäne geschickt. Derzeit werden die Eltern durch das Gesundheitsamt kontaktiert. Die Testungen für die Kinder werden voraussichtlich am Nachmittag des heutigen Freitags, 9. Oktober, angesetzt. Unabhängig vom Ergebnis der Testungen bleiben die Kinder auf alle Fälle zwei Wochen in Quarantäne. Aufgrund einer ausreichenden räumlichen Trennung der insgesamt drei Kindergartengruppen müssen die Kinder aus den beiden anderen Gruppen nicht in Quarantäne.






Stadt Braunschweig - Referat Kommunikation - Platz der Deutschen Einheit 1 - 38100 Braunschweig
Pressesprecher: Adrian Foitzik, Rainer Keunecke, Sabrina Bindernagel
Telefon (0531) 4 70-2217, -3773, -2757; Telefax: (0531) 470-2994
Internet: http://www.braunschweig.de - Email: kommunikation@braunschweig.de

Weitere Informationen unter:
www.braunschweig.de

Das Referat Kommunikation der "Stadt Braunschweig" ist Mitglied bei presse-service.de [http://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.