Stadt Unna Homepage


[Suche]

Druckansicht

Unna, den 13. Oktober 2020

VHS-Aktuell: Bildbearbeitung mit Picasa
Kreisstadt Unna.

In dem Kurs wird zunächst gezeigt, wie die kostenfreie Software aus dem Internet geladen und installiert wird. Anschließend beschäftigen sich die Teilnehmenden mit der professionellen Nachbearbeitung von Fotos und dem Aufbau einer sinnvollen Ordnerstruktur, um Bilder schnell wiederzufinden. Weitere Themen sind der Bildübertrag auf den PC und die Erstellung von Diashows mit Texten und Musik. Auch wird in dem Kurs gezeigt, wie man Bilder für den Ausdruck optimiert und online Papierabzüge bestellt.  

Die Veranstaltung „Bildbearbeitung mit Picasa“ mit der Kursnummer 202-4425H findet am Mittwoch, 28. Oktober und Mittwoch, 4. November 2020 jeweils von 15 bis 18 Uhr in der Holzwickeder Seniorenbegegnungsstätte statt. Die Gebühr für den Kurs beträgt 36 Euro. 

Eine detaillierte Seminarbeschreibung zum Angebot ist im aktuellen VHS-Programmheft auf der Seite 54 zu finden. Der Kurs ist auch im Online-Katalog unter www.vhs-zib.de in der Rubrik „Beruf, EDV, IT“ im Unterbereich „EDV für den privaten Bereich > EDV-Kurse in Holzwickede“ zu finden. Und natürlich berät auch der Studienbereichsleiter für EDV Andreas Barre gerne Interessierte zum Kursangebot. Kontakt: Andreas Barre, 02303 / 103-735, andreas.barre@stadt-unna.de

Anmeldungen zu allen Kursen nimmt die VHS unter 02303/103-713 oder -714 entgegen. Auf der Internetseite www.vhs-zib.de kann die Anmeldung auch online vorgenommen werden. 

Eine Anmeldung bei der VHS Unna Fröndenberg Holzwickede ist zwingend erforderlich. Ein Besuch der Veranstaltung ohne Anmeldung ist nicht möglich.



[Zurück]




Kreisstadt Unna
Der Bürgermeister
Pressestelle


Oliver Böer
Rathausplatz 1
59423 Unna
Telefon: (02303) 103-101
Telefax: (02303) 103-299

oder

Christoph Ueberfeld
Rathausplatz 1
59423 Unna
Telefon: (02303) 103-202
Telefax: (02303) 103-299

E-Mail: presse@stadt-unna.de
Internet: http://www.unna.de


Die Pressestelle "Kreisstadt Unna" ist Mitglied bei presse-service.de [http://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.