Meldungsdatum: 07.04.2021

Zuständigkeitswechsel in der Eingliederungshilfe

Die Gewährung von Leistungen der Eingliederungshilfe gemäß Sozialgesetzbuch IX für alle Minderjährigen hat am 1. April vom Fachbereich Soziales und Gesundheit (Naumburgstraße 25) in den Fachbereich Kinder, Jugend und Familie der Stadt Braunschweig gewechselt.

Mit dem Zuständigkeitswechsel ist auch eine räumliche Veränderung verbunden: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sachgebiets Eingliederungshilfe sind künftig im Dienstgebäude Neue Straße 28 zu erreichen.

Für Fragen steht das Geschäftszimmer unter 0531 470-8101 zur Verfügung.