Print Kreis Borken | presse-service.de

Meldungsdatum: 16.11.2021

1.665 Impfungen durch mobile KoCI-Teams im Zeitraum vom 11. bis zum 13. November 2021 in fünf Orten im Kreis Borken

Darunter 250 Erst-, 233 Zweit- und 1.182 Drittimpfungen

Auch am vergangenen Einsatzwochenende gab es für die mobilen Teams der „Koordinierenden COVID-Impfeinheit“ (KoCI) des Kreises Borken viel zu tun. In der Zeit vom 11. bis zum 13. November 2021 impften sie in fünf Orten im Kreisgebiet 1.665 Personen. Darunter waren 250 Erst-, 233 Zweit- und 1.182 Drittimpfungen. 1.601x wurde der Impfstoff von BioNTech und 64x der von Johnson & Johnson verimpft. Der große Ansturm auf die lokalen Impfangebote führte leider zu langen Warteschlangen und -zeiten. Für die nun anstehenden Termine ist das Impfteam daher verstärkt worden, auch steht mehr Impfstoff zur Verfügung. Insbesondere die Termine, die jeweils mittwochs dazugekommen sind, und die mehrtägigen Impfstellen ab dem 7. Dezember sind mit größeren Kapazitäten geplant. Alle Termine finden sich unter www.kreis-borken.de/mobileimpfungen.

Hier die Impfstatistik aufgeteilt nach Kommunen:

11. November 2021:
• Isselburg: 261x BioNTech, 1x Johnson & Johnson – gesamt 262, davon 13 Erstimpfungen, 15 Zweitimpfungen und 234 Drittimpfungen
• Bocholt: 220x BioNTech, 9x Johnson & Johnson – gesamt 229, davon 61 Erstimpfungen, 45 Zweitimpfungen und 123 Drittimpfungen

12. November 2021:
• Gronau: 464x BioNTech, 29x Johnson & Johnson – gesamt 493, davon 74 Erstimpfungen, 86 Zweitimpfungen und 333 Drittimpfungen

13. November 2021:
• Ahaus: 329x BioNTech, 18x Johnson & Johnson – gesamt 347, davon 71 Erstimpfungen, 48 Zweitimpfungen und 228 Drittimpfungen
• Schöppingen: 327x BioNTech, 7x Johnson & Johnson – gesamt 334, davon 31 Erstimpfungen, 39 Zweitimpfungen und 264 Drittimpfungen

Die Impfunterlagen (inkl. der Einverständniserklärung) können vorab unter https://kreis-borken.de/impfunterlagen heruntergeladen und ausgefüllt werden. Bei Auffrischungsimpfungen genügt es sogar, nur die „alte“ Impfmappe inklusive der Unterlagen mitzubringen und zusätzlich dazu die möglichst vorher schon auszufüllende „Impfbescheinigung zur Eintragung der Drittimpfung“. Dieses Formular findet sich unter www.kreis-borken.de/impfunterlagen-impfbescheinigung. Als Impfstoff stehen jeweils BioNTech und Johnson & Johnson zur Verfügung.

Pressekontakt: Ellen Bulten 02861 / 681-2427


Zu dieser Meldung können wir Ihnen folgendes Medium anbieten:

Mobiles Impfen ohne Termin im Kreis Borken

©  
Mobiles Impfen ohne Termin im Kreis Borken