Logo

Meldungsdatum: 10.05.2022

Heutiger Verkehrsausschuss fällt aus

Sitzung verschoben auf Donnerstag, 2. Juni

Die Sitzung des Ausschusses für Verkehr und Mobilität, die am heutigen Dienstag, 10. Mai 2022, um 17 Uhr im Sitzungssaal des Soester Kreishauses beginnen sollte, muss aus organisatorischen Gründen verschoben werden. Der neue Sitzungstermin ist Donnerstag, 2. Juni, 17 Uhr. Die für dann eigentliche geplante Zusammenkunft des Ausschusses für Regionalentwicklung wird ohne Neuansetzung gestrichen.

Die Kreisverwaltung bittet um Verständnis für die kurzfristige Absage des Ausschusses für Verkehr und Mobilität.

Pressekontakt: Pressestelle, Wilhelm Müschenborn, Telefon 02921/303200


 

Die Kreisverwaltung Soest im Überblick:

Die Kreisverwaltung Soest mit rund 1.400 Bediensteten arbeitet für rund 300.000 Einwohnerinnen und Einwohner im Kreisgebiet. Sie ist mit dem Kreistag Teil der kommunalen Selbstverwaltung und nimmt Aufgaben in den Bereichen Ordnung, Gesundheits- und Verbraucherschutz, Bau, Kataster, Straßen, Umwelt, Jugend, Schule und Soziales wahr. Sie betreibt den Rettungsdienst, drei berufsbildende Schulen, sechs Förderschulen, eine Heilpädagogische Kindertagesstätte, ein Archiv sowie ein Medienzentrum. Außerdem ist sie an der Entsorgungswirtschaft Soest GmbH, der Wirtschaftsförderung Kreis Soest GmbH und weiteren Einrichtungen beteiligt. Der Kreistag mit seinen 68 Mitgliedern gestaltet und kontrolliert die Aufgabenwahrnehmung.

SW Logo