Logo

Meldungsdatum: 15.06.2022

Fragen zur Grundsteuerreform NRW

Informationen für Eigentümer werden online bereitgestellt

Die Abteilung Liegenschaftskataster und Vermessung des Kreises Soest erreichen derzeit vermehrt Fragen rund um die Grundsteuerreform NRW 2022. Erster Ansprechpartner in dieser Hinsicht sind die Finanzämter. Es gibt rund um das Thema aber gute Informationsseiten, auf die der Kreis Soest hinweisen möchte. Die Links zu diesen Seiten finden Bürgerinnen und Bürger auch auf der Homepage des Kreises, unter der Rubrik Bauen + Kataster.

Fragen rund um die Grundsteuer werden beispielsweise auf den Internetseiten des Ministeriums der Finanzen NRW beantwortet, unter www.grundsteuer.nrw.de. Dort gibt es Informationen für Eigentümerinnen und Eigentümer von Wohngrundstücken, für Unternehmen, für Betriebe der Land- und Forstwirtschaft, für Kommunen, für Steuerberatungen, Grundstücks- und Hausverwaltungen sowie Informationen für Eigentümerinnen und Eigentümer von steuerbefreitem Grundbesitz. Zudem wurden extra Grundsteuer-Hotlines eingerichtet. Je nachdem, welches Finanzamt zuständig ist, gibt es eine andere Nummer. Die Grundsteuer-Hotline des Finanzamtes Lippstadt ist unter der Nummer 02941/9821959 erreichbar, die des Finanzamtes Soest unter der Nummer 02921/3511959.

Wenn Daten zu Flächenangaben oder Bodenrichtwerte benötigt werden: Diese können im Grundsteuerportal der Finanzverwaltung Nordrhein-Westfalen, unter www.grundsteuer-geodaten.nrw.de, abgerufen werden. Sämtliche Informationen sind dort kostenfrei verfügbar.

Diesem Text ist ein Foto zugeordnet!

Pressekontakt: Pressestelle, Judith Wedderwille, Telefon 02921/303027


Zu dieser Meldung können wir Ihnen folgendes Medium anbieten:

Die im Presse-Service zum Download angebotenen Fotos dürfen nur mit Fotonachweis und gemeinsam mit der Pressemitteilung oder dem Thema verwendet werden, in deren Zusammenhang sie veröffentlicht wurden. Eine gesonderte Verwendung der Fotos ist nicht gestattet. Bei Ausstellungen ist die Reproduktion nur im Rahmen der aktuellen Berichterstattung zur Ausstellung erlaubt. Bei einer anderweiten Nutzung sind Sie verpflichtet, selbstständig die Fragen des Nutzungsrechts zu klären.

Grundbesitz und Steuern

©Thomas Weinstock/ Kreis Soest
Grundbesitz und Steuern

Rund um das Thema Grundsteuerreform NRW 2022 gibt es gute Informationsseiten, auf die die Abteilung Liegenschaftskataster und Vermessung des Kreises Soest hinweisen. Die Links zu diesen Seiten finden Bürgerinnen und Bürger auch auf der Homepage des Kreises, unter der Rubrik Bauen + Kataster. Symbolfoto: Thomas Weinstock/ Kreis Soest


 

Die Kreisverwaltung Soest im Überblick:

Die Kreisverwaltung Soest mit rund 1.400 Bediensteten arbeitet für rund 300.000 Einwohnerinnen und Einwohner im Kreisgebiet. Sie ist mit dem Kreistag Teil der kommunalen Selbstverwaltung und nimmt Aufgaben in den Bereichen Ordnung, Gesundheits- und Verbraucherschutz, Bau, Kataster, Straßen, Umwelt, Jugend, Schule und Soziales wahr. Sie betreibt den Rettungsdienst, drei berufsbildende Schulen, sechs Förderschulen, eine Heilpädagogische Kindertagesstätte, ein Archiv sowie ein Medienzentrum. Außerdem ist sie an der Entsorgungswirtschaft Soest GmbH, der Wirtschaftsförderung Kreis Soest GmbH und weiteren Einrichtungen beteiligt. Der Kreistag mit seinen 68 Mitgliedern gestaltet und kontrolliert die Aufgabenwahrnehmung.

SW Logo