Aktuelle Meldungen der Stadt Hanau

RSS-Feed abonnieren


[Suche]

Druckansicht

Hanau, 22. Juni 2022
„Berufswahlinfos zum Anfassen und Mit-Machen“
Vertreterinnen und Vertreter des Familienbündnisses Hanau besuchen Pop-Up-Store Tatkraft

„Wir haben einen Ort gesucht, an dem sich Jugendliche in Hanau aufhalten. Wir wollten die Ausbildungsinfos möglichst dicht zu den jungen Menschen bringen und das nicht nur via Messestand und Flyer, sondern zum Anfassen und Mitmachen.“ So beschreiben die drei Initiatorinnen Nicole Laupus (Geschäftsführerin der Kreishandwerkerschaft), Heike Hengster (Agentur für Arbeit, Vorsitzende der Geschäftsführung) und Erika Schulte (Geschäftsführerin der Hanauer Wirtschaftsförderung GmbH) ihre Motivation, im Forum Hanau am Freiheitsplatz einen Pop-Up Store für Ausbildungsplatzsuchende junge Menschen aber auch für Betriebe, die dringend Nachwuchs suchen, aufzubauen. „Tatkraft“ heißt das „Ladengeschäft“ für Ausbildung. Der Name steht ebenso für die Tatkraft der Initiatorinnen und die sie unterstützenden Betriebe. Innerhalb von wenigen Wochen wurde aus einer Idee ein spannendes, vielfältiges Angebot.  Davon konnten sich Vertreterinnen und Vertreter der Lenkungsgruppe des Hanauer Familienbündnisse bei einem Besuch informieren.

Dem Hanauer Lokalen Bündnis für Familien, das seit fast 25 Jahren besteht, haben sich viele Betriebe, Organisationen und Unternehmungen angeschlossen. Das Thema Fachkräftegewinnung ist aktuell immer wieder ein wichtiges Thema, das die Mitglieder umtreibt. „Familienfreundliche Strukturen benötigen eine gute und ausreichende Fachkräftebasis. Fachkräftegewinnung ist ohne familienfreundliche Strukturen wiederum undenkbar. Zwei Themen, die untrennbar miteinander verbunden sind“, sind sich alle einig. Neue Ideen seien gefragt und die bestehenden Angebote der Jugendberufshilfe müssten weiter, gemeinsam mit allen Akteurinnen und Akteuren verstärkt und entwickelt werden. Zentrales Thema: Die jungen Menschen dort abholen, wo sie stehen. Die Ideen für den Pop-Up-Store 2.0 reifen schon. Der Laden ist noch bis 30. Juli – montags – samstags geöffnet. Mehr zum offenen Angebot und dem darüberhinausgehenden Programm: www.tatkraft-hanau.de






Zu dieser Meldung können wir Ihnen folgendes Medium anbieten:

Familienbündnis Hanau
Familienbündnis Hanau besuchen Pop-Up-Store Tatkraft im Forum Hanau am Freiheitsplatz Von links nach rechts: Oliver Doll (Jugendberufshilfe Stadt Hanau), Tanya Yagci (Alten- und Pflegezentren des MKK), Ilona Frei (IHK), Matthias Grasmück (Sparkasse Hanau), Cornelia Gasche (Geschäftsführung Bündnis für Familie Hanau), Kerstin Koch (Familienakademie Kathinka-Platzhoff-Stiftung), Natasha Rohde (Rohde Schutzgasöfen GmbH), Ruth Hohage (Agentur für Arbeit; Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt), Helene Bart (Firma Thermo Fisher Scientific), Heike Hengster (Vors. der Geschäftsführung Agentur für Arbeit), Nicole Laupus (Geschäftsführerin Kreishandwerkerschaft), Erika Schulte (Geschäftsführerin Hanauer Wirtschaftsförderung).


[Zurück]


Stadt Hanau
Öffentlichkeitsarbeit
Am Markt 14-18
63450 Hanau


Die Pressestelle "Stadt Hanau" ist Mitglied bei presse-service.de [https://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.