Meldungsdatum: 03.08.2022

Zahlreiche Preise und Verlosung beim STADTRADELN 2022

Bei der Aktion STADTRADELN warten auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Braunschweig auch in diesem Jahr zahlreiche Gewinne. Wer ab Sonntag, 4. September, drei Wochen lang für das Klima in die Pedale treten möchte, kann sich schon jetzt unter www.stadtradeln.de/braunschweig oder in der STADTRADELN-App anmelden und sich seine Chance auf einen der Preise sichern.

 

Ein Treckingfahrrad von Fahrrad Hahne, zehn Löwenstadt-Fahrradhelme der Braunschweigischen Landessparkasse oder Gutscheine über ein bis sechs Gratismonate für eine Fahrradmitgliedschaft bei Swapfiets: Gewinne rund um das Fahrrad sowie vier Gutscheine über 50 Euro für die Schloss-Arkaden Braunschweig warten auf die Radlerinnen und Radler. Die Stadt Braunschweig prämiert aber nicht nur kilometerstarke Einzelpersonen und die erfolgreichsten Teams, sondern als Belohnung für den Einsatz für den Umweltschutz verlost sie außerdem zahlreiche professionelle Ausstattungsartikel für die nächsten Fahrradtouren sowie diverse Gutscheine unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

 

Die Stadt prämiert die drei Radlerinnen und Radler mit den meisten gefahrenen Kilometern. Doch oft entscheidet auch die Teamleistung: Gewinne erhalten das Team mit den meisten Kilometern und das Team mit den meisten Kilometern pro Teammitglied. Außerdem belohnt die Stadt die Familie mit den meisten Kilometern sowie den Verein und das Unternehmen mit den meisten Kilometern pro Teammitglied. Preise warten außerdem auf die Braunschweiger Schule mit den meisten Kilometern insgesamt sowie auf die Schule mit den meisten Kilometern pro Teammitglied. Diese Preise werden unabhängig vom SCHULRADELN verliehen, bei den Schülerinnen und Schüler zusammen mit Eltern und Lehrkräften sich im Namen ihrer Schule mit anderen Schulen messen und dabei zusätzlich gesonderte Preise erradeln können.

 

Gemeinschaftspreise fürs Kilometerziel

Wie bereits in den vergangenen Jahren belohnt die Stadt auch 2022 alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Löwenstadt für das Erreichen fester Ziele. Fahren die Braunschweiger Radlerinnen und Radler gemeinschaftlich weiter als eine Millionen Kilometer, erhält die Braunschweiger Verkehrswacht deshalb zusätzliche Fahrradhelme, Fahrradsitze und Autositze für Kinder für den Verleih. Wenn die Braunschweigerinnen und Braunschweiger beim STADTRADELN 2022 erneut über sich hinauswachsen und das Ergebnis von 2021 übertreffen, schafft die Stadt außerdem eine Fahrradflunder an, eine mobile Abstellplattform für Fahrräder. Dafür gilt es aber zunächst, 1.294.809 Kilometer zu schlagen.

 

Braunschweig nimmt in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal an der Aktion STADTRADELN des Vereins Klima Bündnis e. V. teil. Mitmachen können alle, die in Braunschweig wohnen, arbeiten, zur Schule gehen, einem Verein oder einer Hochschule angehören. Bei der Anmeldung ist es möglich, sich für ein bestehendes Team zu registrieren oder ein neues anzulegen. So können Familien, Schulklassen, Unternehmen, Vereine, Freundeskreise oder ganze Stadtteile gemeinsam für die Umwelt und für Braunschweig antreten.