Print Kreis Borken | presse-service.de

Meldungsdatum: 31.05.2023

Drei Ensembles zeigen ihr musikalisches Können an verschieden Orten im Kreis Borken

Konzertreihe „Sommer – Schlösser – Virtuosen – Klassik im Westmünsterland“ startet am Sonntag, 18. Juni, in die neue Saison

„Cembaless“, „Daidalos meets Ouroborus“ und „Hanke Brothers“ – drei Ensembles – entführen das Publikum im Rahmen der neuen Saison der Konzertreihe „Sommer – Schlösser – Virtuosen – Klassik im Westmünsterland“ in die Welt der Alten Musik, der Klassik und des Jazz. Im Mittelpunkt der Konzerte, die vom 18. Juni bis zum 16. Juli 2023 stattfinden, steht die klassische Musik. Das stilvolle historische Ambiente des Fürstensaals des Schlosses in Ahaus, am Dormitorium in Legden-Asbeck, des Rittersaals des Schlosses Raesfeld, der Gudula-Kapelle im Gudula-Kloster in Rhede sowie im Garten der Barockkirche St. Franziskus in Vreden-Zwillbrock bietet besondere Auftrittsmöglichkeiten.

Der Kreis Borken ist Veranstalter von „Sommer – Schlösser – Virtuosen“. Ermöglicht wird die Reihe, die 2023 bereits zum 19. Mal stattfindet, durch das großzügige Engagement der Werner Richard – Dr. Carl Dörken-Stiftung aus Herdecke, der die Pflege des Kulturlebens in Westfalen ein besonderes Anliegen ist. Die Stiftung ist seit dem Start im Jahr 2003 maßgeblich finanziell und inhaltlich am Erfolg sowie Bestehen der Reihe beteiligt. Ebenfalls unterstützt die Sparkasse Westmünsterland seit Beginn die Ausrichtung der Klassikkonzerte.

Der Eintritt für Erwachsene beträgt 15 Euro je Konzert, Schülerinnen und Schüler sowie Studierende zahlen 10 Euro inklusive Vorverkaufsgebühr. Kinder bis 14 Jahren haben freien Eintritt. Karten können über das Ticketportal unter https://www.localticketing.de/ gebucht werden, auch Freitickets für Kinder. Das Kartenkontingent ist begrenzt! In allen Veranstaltungssälen und Gärten gilt freie Platzwahl. Informationen zur Reihe gibt es in der Kulturabteilung des Kreises Borken im kult Westmünsterland in Vreden, Kirchplatz 14, unter Tel. 02861/681-4283 oder per E-Mail an sommerkonzerte@kreis-borken.de.

Die Programmkarte liegt in Filialen der Sparkasse Westmünsterland, in den Rathäusern und Tourismusinformationen im Kreis Borken sowie im Kreishaus in Borken aus. Infos zu den Konzerten sind im Internet unter www.kult-westmuensterland.de/kult/kultur/konzertreihen/sommer-schloesser-virtuosen/ zu finden. Die Programmkarte ist dort ebenfalls veröffentlicht.

Programm:

Wichtiger Hinweis:
Bei Regenwetter finden die Konzerte am 18. Juni in der Stiftskirche St. Margareta in Legden-Asbeck und am 16. Juli in der Barockkirche St. Franziskus in Vreden-Zwillbrock statt.

Weitere Infos zur Musikreihe gibt es im Internet unter www.kult-westmuensterland.de.

Pressekontakt: Leonie Dreier 02861 / 681-2427


Zu dieser Meldung können wir Ihnen folgende Medien anbieten:

Das Ensemble "Cembaless" tritt im Rahmen der Reihe "Sommer - Schlösser - Virtuosen - Klassik im Westmünsterland auf.

©  
Das Ensemble


Das Ensemble "Hanke Brothers" gibt am Sonntag, 9. Juli 2023, im Rittersaal des Schlosses in Raesfeld ein Konzert.

©  Wolf-Peter Steinheißer
Das Ensemble