14. März 2017

Kreisvolkshochschule Viersen: Lernsituationen meistern

Kreis Viersen

Wer mehr Sicherheit gewinnen möchte, um verschiedene Lernsituationen zu meistern, bekommt dazu bei der Kreisvolkshochschule Viersen in mehreren Kursen die Gelegenheit.

In den Osterferien vermittelt Christiane Weyer in Form eines Kompaktkurses Abiturwissen im Fach Mathematik. Dabei stehen die Integral- und Differenzialrechnung im Fokus. Der Kurs (900778) findet von Montag bis Donnerstag, 10. bis 13. April, jeweils von 9 bis 14 Uhr im Rhein-Maas-Berufskolleg, Schiefbahner Straße 4 in Willich-Schiefbahn, statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 71,50 Euro.

Am Donnerstag, 4. Mai, der Grundlagenkurs „Sicher schreiben: Rechtschreibung und Grammatik“. Dieser findet an drei Donnerstag und Montagen jeweils von 18 bis 20.15 Uhr unter der Leitung von Martina Kotzmann im Rhein-Maas-Berufskolleg, Kleinbahnstraße 61 in Kempen, statt. Die Teilnahme am Angebot mit der Kursnummer 900511 kostet 56,50 Euro.

Am Samstag, 13. Mai, von 10.45 bis 14.45 Uhr lernen Teilnehmer im Kurs „Fit für die mündliche Prüfung“ unter der Leitung von Dr. Petra Schürgers die richtige Vorbereitung auf Prüfungssituationen. Das Angebot findet im VHS-Zentrum, Willy-Brandt-Ring 40 in Viersen, statt. Die Kursnummer ist 900351, die Teilnahmegebühr beträgt 27,50 Euro.

Anmeldungen sind mit Angabe der Veranstaltungsnummern unter Telefon 02162/93480 oder per E-Mail an vhs@kreis-viersen.de möglich.

www.kreis-viersen-vhs.de

Herausgeber:

Kreis Viersen - Der Landrat
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rathausmarkt 3
41747 Viersen
Tel. 02162 / 39-1024
Fax 02162 / 39-1026
pressestelle@kreis-viersen.de
www.kreis-viersen.de

Diese Pressestelle ist Mitglied bei presse-service.de [www.presse-service.de]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.