Pressedienst des Kreises Borken vom 16. 03. 2017

Pressemitteilung des Münsterland e. V.:
Urlaub in Deutschlands beliebtester Pferderegion: Neuer Ferienkatalog beim Münsterland e.V. erschienen



Kreis Borken.

Ob selbst reiten oder lieber zuschauen, ob Ponyhof oder Landgestüt, ob Springturnier oder Pferdemarkt: Für Pferdefreunde und solche, die es werden wollen, hat das Münsterland viel zu bieten. Wer seinen Urlaub mit den beliebten Vierbeinern verbringen will, für den hält der Katalog „Reit- und Pferdeurlaub 2017" zahlreiche Ideen bereit. Erhältlich ist er ab sofort beim Münsterland e.V. Neben Tipps zu den Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten der Region werden verschiedene Reitrouten vorgestellt, darunter die 1.000 Kilometer lange Münsterland-Reitroute. Vorschläge für Tages- und Mehrtagesritte durch das Münsterland sowie Angebote der verschiedenen Pferdebetriebe vereinfachen die Urlaubsplanung.

Der Katalog kann beim Münsterland e.V. unter der Service-Nummer 02571-949392 und im Internet unter www.muensterland-tourismus.de bestellt werden. Er liegt außerdem in den Tourist-Informationen in der Region aus.



Pressekontakt: Kreis Borken, Karlheinz Gördes, Tel.: 0 28 61 / 82 - 21 13

Zu dieser Meldung können wir Ihnen folgendes Medium anbieten:

Der neue Ferienkatalog "Reit- und Pferdeurlaub im Münsterland" ist erschienen





     

Herausgeber:
Kreis Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken
Telefon: (0 28 61) 82 21 - 11 / 13
E-Mail: pressestelle@kreis-borken.de

 
Die Pressestelle "Kreis Borken" ist Mitglied bei presse-service.de [http://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.  presse-service.de