22. März 2017

Kreisvolkshochschule Viersen: Aus alt mach neu!

Grefrath

Wie man aus alten oder unmoderne Kleidungsstücke was neues machen kann, zeigt Christine Lunau in einem Kurs der Kreisvolkshochschule Viersen. Herrenhemden oder Blusen verwandeln sich in Kosmetiktaschen oder Utensilos. Ausrangierte Jeans lassen sich zu Handtaschen, großen Shoppern oder Platzsets verarbeiten, Pullover werden zu Kissen oder Kuscheltieren. Der Kurs startet am Mittwoch, 26. April, von 19 bis 19.45 Uhr, mit einer Vorbesprechung. Danach treffen sich die Teilnehmer am Samstag, 29. April, und 6. Mai, von 10 bis 15.45 Uhr. Voraussetzung ist der Umgang mit der Nähmaschine. Die Teilnahme an 15 Unterrichtsstunden kostet 45 Euro. Veranstaltungsort ist der Nähraum in der Sekundarschule, Burgweg 32 in Grefrath. Interessierte können sich anmelden mit Angabe der Veranstaltungsnummer 652305 bei der VHS unter der Telefonnummer 02162/93480 oder per E-Mail an volkshochschule@kreis-viersen.de

www.kreis-viersen-vhs.de

Herausgeber:

Kreis Viersen - Der Landrat
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rathausmarkt 3
41747 Viersen
Tel. 02162 / 39-1024
Fax 02162 / 39-1026
pressestelle@kreis-viersen.de
www.kreis-viersen.de

Diese Pressestelle ist Mitglied bei presse-service.de [www.presse-service.de]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.