[Diese Seite weiterempfehlen]

[Suche]
#Printlink#

06. Juli 2017
Sperrung Stobenstraße: Erreichbarkeit des Magniviertels

Braunschweig.

Voraussichtlich bis zum Ende der Sommerferien ist die Stobenstraße ab dem John-F.-Kennedy-Platz stadteinwärts für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt. Aufgrund von Nachfragen stellt die Verwaltung klar, dass das Magniviertel während dieser Zeit ausschließlich über die Georg-Eckert-Straße und den Ackerhof erreichbar ist, eine Einfahrt über die Kuhstraße ist aufgrund der Sperrung nicht möglich.

 

Ab Donnerstag, 13. Juli, wird die Stobenstraße zusätzlich stadtauswärts ab Waisenhausdamm gesperrt. Derzeit geht es einspurig an der Baustelle vorbei.

 

Auf www.braunschweig.de/baustellen sind Informationen und Steckbriefe zu jeder größeren Baustelle zu finden, so auch zur Stobenstraße. Wer sich die aktuellen Baustellen auf dem Stadtplan anschauen möchte, kann dies tun unter www.braunschweig.de/stadtplan.






Stadt Braunschweig - Pressestelle - Platz der Deutschen Einheit 1 - 38100 Braunschweig
Pressesprecher: Adrian Foitzik, Rainer Keunecke, Juliane Meinecke
Telefon (0531) 4 70-2217, -3773, -2757; Telefax: (0531) 470-2994
Internet: http://www.braunschweig.de - Email: pressestelle@braunschweig.de

Weitere Informationen unter:
www.braunschweig.de

Die Pressestelle "Stadt Braunschweig" ist Mitglied bei presse-service.de [http://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.