[Diese Seite weiterempfehlen]

[Suche]
#Printlink#

13. Oktober 2017
Figurentheater im Kulturpunkt West: „Frau Holle“

Braunschweig.

Als Figurentheaterstück der Wolfsburger Figurentheater Compagnie ist am Freitag, 20. Oktober, um 9.30 Uhr, das Märchen „Frau Holle“ im Kulturpunkt West, Ludwig-Winter-Str. 4, zu sehen. Das Stück ist für Kinder ab drei Jahren geeignet und dauert etwa 45 Minuten. Reservierungen und weitere Informationen unter der Telefonnummer 862564. Der Eintritt beträgt fünf Euro, für Gruppen ab fünf Personen vier Euro pro Person. In dem bekannten Märchen der Gebrüder Grimm über zwei Schwestern wird die Fleißige belohnt und die Faule bestraft.







Zu dieser Meldung können wir Ihnen folgendes Medium anbieten:

Frau Holle und Goldmarie
Frau Holle und Goldmarie, Figurentheater Compagnie Wolfsburg Foto: Veranstalter




Stadt Braunschweig - Referat Kommunikation - Platz der Deutschen Einheit 1 - 38100 Braunschweig
Pressesprecher: Adrian Foitzik, Rainer Keunecke, Juliane Meinecke
Telefon (0531) 4 70-2217, -3773, -2757; Telefax: (0531) 470-2994
Internet: http://www.braunschweig.de - Email: kommunikation@braunschweig.de

Weitere Informationen unter:
www.braunschweig.de

Das Referat Kommunikation der "Stadt Braunschweig" ist Mitglied bei presse-service.de [http://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.