Kreis Soest - Presseservice




[Suche]

[Druckansicht]
Meldung vom 22.11.2017
Kai Dettmer gewinnt Buchgutschein
Sucht hat immer eine Geschichte: Mitmachaktionen im Warsteiner Rathaus

Kreis Soest (kso.2017.11.22.508.bb/tw). Beim „Quiz der Selbsthilfe“ anlässlich der regionalen Warsteiner Aktionstage „Sucht hat immer eine Geschichte“ wusste Kai Dettmer aus Warstein die richtigen Antworten, hatte das notwendige Quäntchen Glück und kann sich über einen Buchgutschein als Gewinn freuen. Die Teilnahme an den Mitmachaktionen im Foyer des Warsteiner Rathauses hat sich für ihn gelohnt.

Bei den Mitmachaktionen gab es vielseitige Informationen über die Entstehung von Suchtverhalten, vor allem auf Grund belastender Lebenssituationen. Die Besucherinnen und Besucher konnten sich am Stand der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen der Kreisverwaltung Soest (KISS) auch ausführlich über die Angebote der gesundheitlichen Selbsthilfe im Kreis Soest informieren. Barbara Burges, Leiterin der Kontakt- und Informationsstelle, beantwortete zahlreiche Fragen und verteilte Informationsmaterial über die im Kreis Soest bestehenden Selbsthilfegruppen.



Pressekontakt: Pressestelle Kreis Soest, Thomas Weinstock, Telefon 02921/302249
[Zurück]


Die Kreisverwaltung Soest im Überblick
Die Kreisverwaltung Soest mit über 1.000 Bediensteten arbeitet für die rund 300.000 Einwohnerinnen und Einwohner im Kreisgebiet. Sie ist mit dem Kreistag Teil der kommunalen Selbstverwaltung und nimmt Aufgaben in den Bereichen Ordnung, Gesundheits- und Verbraucherschutz, Bau, Kataster, Straßen, Umwelt, Jugend, Schule und Soziales wahr. Sie betreibt den Rettungsdienst, drei berufsbildende Schulen, sechs Förderschulen, eine Heilpädagogische Kindertagesstätte, einen Kindergarten, ein Archiv, ein Medienzentrum sowie eine Fahrbücherei. Außerdem ist sie an der Entsorgungswirtschaft Soest GmbH, der Wirtschaftsförderung Kreis Soest GmbH und weiteren Einrichtungen beteiligt. Der Kreistag mit seinen 66 Mitgliedern gestaltet und kontrolliert die Aufgabenwahrnehmung.


Kreis Soest
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressereferent
Wilhelm Müschenborn (V.i.S.d.P.)
Hoher Weg 1-3
D-59494 Soest
Telefon +49 (02921) 303200
Fax +49 (02921) 302603
E-Mail Pressestelle@Kreis-Soest.de
Internet www.kreis-soest.de

Die Pressemitteilungen der Pressestelle Kreis Soest können Sie per RSS-Feed oder als E-Mail-Abo auf http://www.presse-service.de/ beziehen. Dort können Sie auch Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.