Aktuelle Meldungen der Stadt Hanau

RSS-Feed abonnieren


Hanau, 11. Januar 2018
„Sturzprävention in der Praxis kennenlernen“
Erzählcafé des Seniorenbüros im Olaf-Palme-Haus am Dienstag, 30. Januar

"Sturzprävention in der Praxis kennenlernen“, heißt das Thema des nächsten Erzählcafé Kesselstadt/Weststadt des Hanauer Seniorenbüros, welches am Dienstag 30. Januar, wieder im Olaf-Palme-Haus in der Pfarrer-Hufnagel-Straße 2 stattfindet. Die ehrenamtlichen Organisatorinnen Bärbel Beisiegel, Marita Koch und Inge Paap laden zum gemütlichen Miteinander mit Kaffee und Kuchen von 15 bis 16.30 Uhr. Eleonore Acklau spielt am Klavier Caféhausmusik.

Gast-Referentin Silvia Lückhardt, Dipl. Gesundheitsförderin, Rückenschullehrerin und Referentin für Verhaltens- und Verhältnisprävention nach KDDR sowie Sturztrainerin zeigt Übungen zum Thema Sturzprävention. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen erfahren Interessantes zur Vermeidung von Stürzen und wie man Muskelkraft, Balance und Beweglichkeit erhält. „Bis ins hohe Alter können wir Kraft und Gleichgewicht erhalten oder verbessern“, so Lückhardt. Die praktischen Übungen werden unterhaltsam in das Thema „Fasching“ integriert. Wer Lust hat kann gerne in Verkleidung kommen.

Im Rahmen des Erzählcafés sind die Bürgerinnen und Bürger jeden zweiten Monat eingeladen, einen gemeinsamen Themennachmittag bei Kaffee und Kuchen zu verbringen. Wer regelmäßig an der Veranstaltung teilnehmen möchte, kann sich bei Karin Dunkel im Seniorenbüro (Tel. 06181/6682050 oder karin.dunkel@hanau.de) bis zum 25. Januar 2018 anmelden.



Pressekontakt: Stadt Hanau, Ute Wolf, Telefon 06181/295-664


Stadt Hanau
Öffentlichkeitsarbeit
Am Markt 14-18
63450 Hanau

Oeffentlichkeitsarbeit@hanau.de

Die Pressestelle "Stadt Hanau" ist Mitglied bei presse-service.de [http://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.