Aktuelle Meldungen der Stadt Hanau

RSS-Feed abonnieren


[Suche]

Druckansicht

Hanau, 12. Februar 2018
Kassenprüfung im Verein
Angebot der Fortbildungsreihe Ehrenamt

"Kassenprüfung im Verein" lautet das Thema eines Seminars am Dienstag, 20. Februar, das im Rahmen der Fortbildungsreihe Ehrenamt von der Volkshochschule Hanau angeboten wird. In der Zeit von 18 bis 20.15 Uhr dreht sich alles um die Frage, was eine vollständige und korrekte Kassenprüfung tatsächlich umfasst.

Die meisten gehen davon aus, dass sich die Prüfung sich ausschließlich auf die Kontrolle der Kontoauszüge, Geldbestände und evtl. der Vollständigkeit der Belege erstreckt. Doch ob das wirklich ausreicht, um am Ende zu dem Testat zu gelangen „Der Vorstand hatte eine einwandfreie Geschäftsführung, es wurde alles im Sinne des Vereins umgesetzt, die Mitglieder können den Vorstand ruhigen Gewissens von sämtlichen Schadensersatzansprüchen freistellen.“, erläutert in verständlicher Weise die Referentin Sandra Oechler.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Doch dank der Unterstützung durch das Hessische Sozialministerium ist die Teilnahme für Ehrenamtliche gebührenfrei. Das komplette Angebot der Fortbildungsreihe Ehrenamt ist im VHS-Heft oder unter www.vhs-hanau.de nachzulesen.

Nähere Informationen zu diesem und weiteren Angeboten der Fortbildungsreihe Ehrenamt gibt Iris Fuchs von der Freiwilligenagentur unter der Rufnummer 06181/6682053. Sie ist erreichbar Dienstag, Mittwoch, Donnerstag von 9 bis 12 Uhr sowie Mittwoch von 14 bis 16.30 Uhr.

 



Pressekontakt: Stadt Hanau, Güzin Langner, Telefon 06181/295-929

[Zurück]


Stadt Hanau
Öffentlichkeitsarbeit
Am Markt 14-18
63450 Hanau

Oeffentlichkeitsarbeit@hanau.de

Die Pressestelle "Stadt Hanau" ist Mitglied bei presse-service.de [http://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.