Pressedienst des Kreises Borken vom 04. 04. 2018

Gartenkalender „Das Münsterland – Die Gärten und Parks 2018" ab sofort kostenlos erhältlich
Pressemitteilung des Kreises Steinfurt





[Suche]
[Alle Meldungen]
Druckansicht

Münsterland.

Die aktuelle Ausgabe der Broschüre "Gärten und Parks", die der "Das Münsterland – Die Gärten und Parks e.V." und der Münsterland e.V. einmal jährlich gemeinsam herausgeben, ist ab sofort kostenlos erhältlich. Der Gartenkalender, an dem auch die Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf sowie die Stadt Münster beteiligt sind, informiert auf rund 130 Seiten über die diesjährigen Veranstaltungen und Pauschalen rund um die vielseitigen Grünanlagen in der Region und die Angebote der GartenAkademie Münsterland. 

Ein Höhepunkt ist in diesem Jahr die Landesgartenschau (LaGa) in Bad Iburg, die von Mittwoch, 18. April, bis Sonntag, 14. Oktober, unter dem Motto "Der neue Zauber" stattfindet. Die sechste niedersächsische LaGa hält unter dem Schloss Iburg ein buntes Programm für die gesamte Familie bereit und lädt zum Entdecken ein. 

Besonders dick im Kalender sollten sich Gartenfreundinnen und -freunde auch das zweite Wochenende im Juni markieren, an dem gleich drei besondere Veranstaltungen starten: Am Samstag, 9. Juni, und Sonntag, 10. Juni, öffnen am Tag der Gärten und Parks rund 170 Schlossanlagen, Parks, Privatgärten und versteckte Naturparadiese in ganz Westfalen-Lippe ihre Tore und warten teilweise mit kleinen Events auf die Besucherinnen und Besucher. Ebenfalls am 10. Juni beginnt zum mittlerweile elften Mal die Reihe "Trompetenbaum und Geigenfeige", in deren Rahmen an zwölf Sonntagen bis zum 9. September Musikerinnen und Musiker in verschiedenen Gärten und Parks im Münsterland Konzerte geben – inklusive anschließender Führungen durch die Grünanlagen. Die „53. Steinfurter Gartentage", die vom darauffolgenden Montag, 11. Juni, bis Freitag, 15. Juni, im Lehrgarten des Kreises Steinfurt stattfinden, runden das Wochenende ab. In dem Wochenseminar geben Fachleute aus dem Gartenbau ihr Wissen an interessierte Hobbygärtnerinnen und -gärtner weiter. 

Die Broschüre "Gärten und Parks 2018" ist ab sofort unter der Service-Hotline des Münsterland e.V.s, Tel. 0 800 93 92 919, kostenlos erhältlich.



Pressekontakt: Kreis Borken, Karlheinz Gördes, Tel.: 0 28 61 / 82 - 21 13

Zu dieser Meldung können wir Ihnen folgendes Medium anbieten:

Der Gartenkalender „Das Münsterland – Die Gärten und Parks 2018“ ist ab sofort kostenlos erhältlich



     

Herausgeber:
Kreis Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken
Telefon: (0 28 61) 82 21 - 11 / 13
E-Mail: pressestelle@kreis-borken.de

 
Die Pressestelle "Kreis Borken" ist Mitglied bei presse-service.de [http://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.