Pressedienst des Kreises Borken vom 11. 04. 2018

Frühjahrstreffen der Heimatvereine aus dem Bereich Ahaus
Vorstände kommen am Mittwoch, 18. April, in Vreden-Lünten zusammen





[Suche]
[Alle Meldungen]
Druckansicht

Kreis Borken / Vreden-Lünten.

Die Vorstände der Heimatvereine aus dem Bereich Ahaus kommen zu ihrer Frühjahrstagung zusammen: Am Mittwoch, 18. April, lädt Kreisheimatpflegerin Christel Höink dazu nach Vreden-Lünten ein. Gastgeber ist diesmal der Heimatverein Lünten. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Dorfbrunnen. Von dort geht es zu Fuß zum Pfarrheim an der Kirchstraße, wo dann die Tagung stattfindet. 

Zu dem Frühjahrstreffen sind die Vorstände von 19 Heimatvereinen und –kreisen aus dem Bereich Ahaus eingeladen. Nach der Begrüßung durch Kreisheimatpflegerin Christel Höink findet zunächst die Verabschiedung ihres Vorgängers Alfred Janning statt. Auf der Tagesordnung steht dann unter anderem das Thema „Plattdeutsch“: So gibt es einen Rückblick auf den gerade veranstalteten Plattdeutschen Lesewettbewerb und Informationen zum „Mundartfestival Gelderland“ im Lievelde, an dem sich auch die Heimatvereine bzw. Plattdeutschsprecherinnen und –sprecher beteiligen können. 

Die Heimatvereine haben auch die Gelegenheit, Neuigkeiten und Interessantes von der Arbeit vor Ort zu berichten. Zudem wird über anstehende Veranstaltungen und Termine gesprochen.

Hinweis an die Redaktionen:
Sie sind herzlich eingeladen, an der Frühjahrstagung der Heimatvereine aus dem Bereich Ahaus am 18. April in Vreden-Lünten teilzunehmen. Ansprechpartner vor Ort sind für Sie Ulrike Brandt und Antonius Böing aus der Kulturabteilung des Kreises Borken.



Pressekontakt: Kreis Borken, Ellen Schlütter 02861 / 82-2111

Zu dieser Meldung können wir Ihnen folgendes Medium anbieten:

Das Wappen des Kreises Borken



     

Herausgeber:
Kreis Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken
Telefon: (0 28 61) 82 21 - 11 / 13
E-Mail: pressestelle@kreis-borken.de

 
Die Pressestelle "Kreis Borken" ist Mitglied bei presse-service.de [http://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.