[Diese Seite weiterempfehlen]

[Suche]
#Printlink#

16. April 2018
Informationstafel erinnert an Deportation der Sinti

Braunschweig.

Am Ort des ehemaligen Sammellagers in Veltenhof, in dem die Braunschweiger Sinti 1943 vor ihrer Deportation ghettoisiert worden waren, ist jetzt eine Informationstafel fest aufgestellt worden. Zur Gedenkfeier am 3. März hatte die Tafel nur provisorisch gezeigt werden können, da der gefrorene Boden eine dauerhafte Verankerung nicht zuließ.

 

Die Tafel markiert den authentischen Ort der Verfolgung der Sinti. Sie befindet sich an der Straße Sandanger (aus Veltenhof kommend kurz vor dem Bahnübergang).

 






Stadt Braunschweig - Referat Kommunikation - Platz der Deutschen Einheit 1 - 38100 Braunschweig
Pressesprecher: Adrian Foitzik, Rainer Keunecke, Juliane Meinecke
Telefon (0531) 4 70-2217, -3773, -2757; Telefax: (0531) 470-2994
Internet: http://www.braunschweig.de - Email: kommunikation@braunschweig.de

Weitere Informationen unter:
www.braunschweig.de

Das Referat Kommunikation der "Stadt Braunschweig" ist Mitglied bei presse-service.de [http://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.