Aktuelle Meldungen der Stadt Hanau

RSS-Feed abonnieren


[Suche]

Druckansicht

Hanau, 17. Mai 2018
An Pfingsten ins Museum!
Schloss Philippsruhe & Puppenmuseum auch am Pfingstmontag geöffnet!

Die Pfingstfeiertage sind ideal, um mit der Familie oder Freunden ins Museum zu gehen! Das Historische Museum Hanau Schloss Philippsruhe hat nicht nur am Pfingstwochenende, sondern sogar am Pfingstmontag geöffnet. Von 11-18 Uhr können an diesen drei Tagen die prunkvollen Räume des kleinen Versailles am Main bestaunt werden. Ein besonderes Highlight ist die kleine aber feine Ausstellung des Papiertheatermuseums „Quer/Schnitt“. Die Räume des Papiertheatermuseums im Südflügel werden aktuell saniert, so dass die Glanzstücke der Sammlungen des Vereins Forum Papiertheater e.V. in zwei Räumen gezeigt werden können: im Erdgeschoss direkt neben dem Trauzimmer und im ersten Stock.

Das Museumscafé im ersten Stock hat ebenfalls an Pfingstmontag geöffnet. In der Beletage des Schlosses kann man im einzigartigen Caféhaus von 12 bis 17.30 Uhr die süßen Köstlichkeiten aus der Backstube von Konditormeister Emanuel Schimmelpfennig genießen.

Und wer noch ein märchenhaftes Geschenk braucht, kann im Museumsladen Froschkönige, Märchenbücher und vieles mehr einkaufen.

Auch das Hessische Puppen- und Spielzeugmuseum in Wilhelmsbad hat am Pfingstsamstag, - sonntag und am Pfingstmontag durchgehend von 10-17 Uhr geöffnet. Sonntag, von 14-16 Uhr, können sich Carrera-Fans an der hauseigenen Bahn austoben.

Auch das Hessische Forstmuseum in der Alten Fasanerie in Großauheim hat – genauso wie der Wildpark - sowohl am Pfingstwochenende als auch am Pfingstmontag geöffnet.

 

Am Pfingstmontag geschlossen bleiben folgende Museen:

Das Deutsche Goldschmiedehaus (Samstag und Sonntag von 11-17 Uhr geöffnet)

Das Museum Schloss Steinheim und das Museum Großauheim (Samstag und Sonntag von 11-17 Uhr geöffnet)



Pressekontakt: Stadt Hanau, Ute Wolf, Telefon 06181/295-664




Zu dieser Meldung können wir Ihnen folgendes Medium anbieten:

Schloss Philippsruhe
Das Schloss vom Park aus gesehen. © Horst Goebel


[Zurück]


Stadt Hanau
Öffentlichkeitsarbeit
Am Markt 14-18
63450 Hanau

Oeffentlichkeitsarbeit@hanau.de

Die Pressestelle "Stadt Hanau" ist Mitglied bei presse-service.de [http://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.