Stadt Unna Homepage


[Suche]

Druckansicht

Unna, den 08. Juni 2018

VHS-Aktuell: Workshop zum Thema "Selbstmassage nach Traditioneller Chinesischer Medizin" am 16. Juni
Kreisstadt Unna.

Die Fähigkeit zu entspannen ist in jeder Situation hilfreich. Um nicht lange auf eine Massage zu warten bietet sich die Selbstmassage nach Traditioneller Chinesischer Medizin an. Durch Drücken, Klopfen, Massieren und Reiben der Akupressurpunkte entlang der entsprechenden Meridiane werden die lokale Durchblutung und die Entspannung des Körpers gefördert. Im VHS Workshop unter Leitung von Dozentin Xi Zhang erlernen die Teilnehmenden diese Methode der Massage. Sie wird am Kopf, an den Schultern, Armen und Händen, am Bauch und Rücken sowie an den Beinen durchgeführt. Diese Massage nach Traditioneller Chinesischer Medizin ist wohltuend und lässt sich einfach zur Gesundheitspflege im Alltag anwenden.

Der Kurs findet am Samstag, 16. Juni 2018, in der Zeit von 14.30 Uhr bis 16.15 Uhr, im zib statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 16,- €.

Anmeldungen nimmt die VHS unter der Telefonnummer 02303/103-713 oder www.vhs-zib.de entgegen.

 



Pressekontakt: Kreisstadt Unna, Büro des Bürgermeisters, Presseangelegenheiten
[Zurück]




Kreisstadt Unna
Der Bürgermeister
Pressestelle


Oliver Böer
Rathausplatz 1
59423 Unna
Telefon: (02303) 103-101
Telefax: (02303) 103-299

oder

Katja Sahmel
Rathausplatz 1
59423 Unna
Telefon: (02303) 103-202
Telefax: (02303) 103-299

E-Mail: presse@stadt-unna.de
Internet: http://www.unna.de


Die Pressestelle "Kreisstadt Unna" ist Mitglied bei presse-service.de [http://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.