Pressedienst des Kreises Borken vom 12. 06. 2018

Schadstellensanierung auf der Kreisstraße K 63 in Ahaus-Ottenstein
Abschnitt wird kurzfristig von Mittwochvormittag, 13. Juni, bis Donnerstagmorgen, 14. Juni, gesperrt





[Suche]
[Alle Meldungen]
Druckansicht

Ahaus-Ottenstein.

Der Kreis Borken saniert eine Schadstelle auf der Fahrbahn der Kreisstraße K 63 (Westring) zwischen dem Kreisverkehr mit der Straße „Am Sportplatz“ und der Textilstraße bis etwa in Höhe Am Burggraben in Ahaus-Ottenstein. Die Arbeiten erfolgen kurzfristig am Mittwoch, 13. Juni. Dazu wird der Abschnitt im Laufe des Mittwochvormittags gesperrt und am darauffolgenden Donnerstag, 14. Juni, spätestens um 7.30 Uhr aufgehoben. Somit bleibt der Schülerverkehr hiervon unberührt. Das teilt der Betrieb für Straßen, Gebäudewirtschaft und Grünflächen des Kreises Borken mit.  Der auszubessernde Bereich ist ca. 30 Meter lang. Die Kosten belaufen sich auf etwa 7.000 Euro. Für die Behinderungen während der Bauzeit bittet der Kreis Borken um Verständnis.



Pressekontakt: Kreis Borken, Ellen Schlütter 02861 / 82-2111

Zu dieser Meldung können wir Ihnen folgendes Medium anbieten:

Achtung Baustelle



     

Herausgeber:
Kreis Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken
Telefon: (0 28 61) 82 21 - 11 / 13
E-Mail: pressestelle@kreis-borken.de

 
Die Pressestelle "Kreis Borken" ist Mitglied bei presse-service.de [http://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.