Aktuelle Meldungen der Stadt Hanau

RSS-Feed abonnieren


[Suche]

Druckansicht

Hanau, 09. Juli 2018
Freiwilliges Engagement ist gefragt!

Der Freiwilligenagentur Hanau liegen zahlreiche Anfragen von Organisationen vor, die Menschen suchen, die sich ehrenamtlich engagieren möchte. Jeder ist herzlich willkommen - ganz gleich, ob man durch Berufserfahrung oder Hobby erworbene Kenntnisse in eine ehrenamtliche Tätigkeit einbringen oder durch das Ehrenamt etwas Neues lernen möchten:

Für die „Großauheimer Dampftage“ im September werden Helfer für verschiedene Tätigkeiten gesucht; die Medizinhilfe Karpato-Ukraine sucht Unterstützer für die Öffentlichkeitsarbeit; Menschen mit Ideen für eine altersgerechte Lebenswelt sind beim Seniorenbüro willkommen; Sprungbrett e.V. sucht Mitarbeiter, die Streitschlichter/Mediatoren werden möchten; das hessische Puppenmuseum freut sich über Mitmacher bei verschiedenen Projekten, z.B. für Handarbeitsangebote und handwerkliche Tätigkeiten; zwei Krankenhausbesuchsdienste suchen einfühlsame Menschen die gut zuhören können; der Förderverein Olof-Palme-Haus benötigt Mithilfe für verschiedene, u. a. auch handwerkliche Tätigkeiten; eine Grundschule sucht Schachspieler, zur Vermittlung erster Kenntnisse im zum Aufbau einer Schach-AG.

Verschiedene Einrichtungen wünschen sich Unterstützung bei Nachhilfe und Hausaufgabenhilfe für verschiedene Altersgruppen; ein Fußballverein sucht Unterstützung rund um den Platz und den Verein; die Lebenshilfe freut sich auf Unterstützung bei gemeinsamen Freizeitaktivitäten, z.B. spielen und kochen; Verkaufstalente für einen Kindersecondhandbasar und den Weltladen sind gefragt; ältere Menschen freuen sich über nette Besucher, die Zeit mit ihnen verbringen möchten. Weitere aktuelle Engagementmöglichkeiten gibt es auf der Webseite der Freiwilligenagentur (www.freiwilligenagentur-hanau.de) unter der Rubrik „Was kann ich tun?“.

Nähere Informationen gibt Iris Fuchs von der Freiwilligenagentur Hanau (Telefon 06181/6682053), dienstags, mittwochs und donnerstags von 9 – 12 Uhr sowie mittwochs von 14 – 16.30 Uhr.



Pressekontakt: Stadt Hanau, Ute Wolf, Telefon 06181/295-664

[Zurück]


Stadt Hanau
Öffentlichkeitsarbeit
Am Markt 14-18
63450 Hanau

Oeffentlichkeitsarbeit@hanau.de

Die Pressestelle "Stadt Hanau" ist Mitglied bei presse-service.de [http://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.