Aktuelle Meldungen der Stadt Hanau

RSS-Feed abonnieren


[Suche]

Druckansicht

Hanau, 11. September 2018
Serviceeinschränkungen im Oktober
Umstellungsarbeiten im Bereich Soft- und Hardware

In der ersten Oktoberwoche erfolgen in allen Stadtteilläden Umstellungsarbeiten im Bereich der Datenverarbeitung und ein Austausch der Hardware. Trotz einer ausgefeilten Zeitplanung sind Einschränkungen im Bürgerservice unvermeidbar. So müssen die Stadteilläden Steinheim, Großauheim, Klein-Auheim und Mittelbuchen in der 40. Kalenderwoche jeweils an ein bis zwei Tagen geschlossen bleiben.

Den Anfang machen am Montag, 1. Oktober, und Dienstag, 2. Oktober, die Stadtteilläden Steinheim, Mittelbuchen und Klein-Auheim. Am Donnerstag, 4. Oktober, und Freitag, 5. Oktober, folgt der Stadteilladen Großauheim. Von Montag, 8. Oktober, an öffnen die Stadtteilläden wieder zu den derzeit üblichen Zeiten am Vormittag.

Die Arbeitsplätze im zentralen Stadtladen in der Innenstadt, im Fundbüro, in der Poststelle und Telefonzentrale werden bei laufendem Dienstbetrieb umgestellt. Im Kundenverkehr und in der telefonischen Erreichbarkeit der Rufnummern 295-8135 und 295-0 kann es daher in dieser Zeit zu Einschränkungen und Verzögerungen kommen.

Viele Serviceangebote der Stadt(teil)läden sind mit den entsprechenden Anträgen und Formularen rund um die Uhr im Internet unter www.hanau.de/buergerservice verfügbar. Dort gibt es auch Informationen zu den Leistungsangeboten der Stadt(teil)läden. Auskünfte zu den Dienstleistungen der Stadtverwaltung sind auch unter der Rufnummer 06181/295-0 erhältlich.



Pressekontakt: Stadt Hanau, Güzin Langner, Telefon 06181/295-929

[Zurück]


Stadt Hanau
Öffentlichkeitsarbeit
Am Markt 14-18
63450 Hanau

Oeffentlichkeitsarbeit@hanau.de

Die Pressestelle "Stadt Hanau" ist Mitglied bei presse-service.de [http://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.