Pressedienst des Kreises Borken vom 12. 09. 2018

Radwegbrücke am Gescher Damm bei Ahaus wird abgerissen
Straße am Freitag, 14. September, bis mittags gesperrt





[Suche]
[Alle Meldungen]
Druckansicht

Kreis Borken / Ahaus.

Der Kreis Borken ist derzeit dabei, die Radwegbrücke an der Kreisstraße K 35 (Gescher Damm) bei Ahaus über den Brokhausbach abzubrechen. Dabei wird ein neuer Durchlass gesetzt, über den der Radweg dann verläuft. Für das Setzen dieses Durchlasses muss die Fahrbahn der K 35 kurzzeitig gesperrt werden: Das geschieht am Freitag, 14. September, von 7.45 bis 12.15 Uhr. Der Kreis bittet alle Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer um Verständnis für die unvermeidbaren Behinderungen.

Die Baumaßnahme erfolgt im Zuge des Radwegeneubaus an der K 33 Stadtlohner Straße und der Kreisverkehrsanierung K 33 / K 35 bei Stadtlohn. Die Arbeiten übernimmt die Firma Heitkamp und Hülscher aus Stadtlohn. Die Gesamtkosten sind mit 280.000 Euro kalkuliert.



Pressekontakt: Kreis Borken, Karlheinz Gördes, Tel.: 0 28 61 / 82 - 21 13

Zu dieser Meldung können wir Ihnen folgendes Medium anbieten:

Infolge der Sperrung soll der großräumige Verkehr die vorgesehene Umleitung nutzen



     

Herausgeber:
Kreis Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken
Telefon: (0 28 61) 82 21 - 11 / 13
E-Mail: pressestelle@kreis-borken.de

 
Die Pressestelle "Kreis Borken" ist Mitglied bei presse-service.de [http://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.