[Diese Seite weiterempfehlen]

[Suche]
#Printlink#

14. September 2018
Ganztagsbetrieb an der Grundschule Lehndorf gestartet
Bereits über 150 Kinder werden betreut
Braunschweig.

Zum Beginn des Schuljahres 2018/19 ist die Grundschule Lehndorf als 17. Braunschweiger Ganztagsgrundschule in den Ganztagsbetrieb gestartet, organisiert nach dem Braunschweiger Modell der Kooperativen Ganztagsgrundschule (KoGS). Dabei arbeiten Schule, Stadt und Anbieter der Jugendhilfe eng und verbindlich zusammen. So hält die Grundschule Lehndorf neben Kursen, Arbeitsgemeinschaften sowie Lehr- und Lernzeiten für bis zu 60 Prozent der Schülerinnen und Schüler ein verbindliches Betreuungsangebot vor, das an fünf Tagen der Woche bis 17 Uhr und in den Ferien genutzt werden kann.

 

Bereits jetzt, kurz nach Beginn, werden über 150 Kinder durch die evangelisch-lutherische Propstei Braunschweig und das städtische Kinder- und Jugendzentrum Turm verbindlich betreut. Darüber hinaus nehmen rund 70 Schülerinnen und Schüler an einzelnen Tagen Angebote des Ganztagsbetriebs wahr. Die Erfahrungen an den anderen Braunschweiger Ganztagsgrundschulen belegen, dass sich diese große Nachfrage in den nächsten Jahren noch deutlich steigern wird.

 

Termingerecht wurden bauliche Lösungen entwickelt, die den Ganztagsbetrieb seit Schuljahresbeginn ermöglichen. Abgeschlossen werden diese Arbeiten, zu denen auch die Neugestaltung des Außengeländes der Schule sowie die Einrichtung einer Mensa gehören, im nächsten Jahr. Dem Ziel der flächendeckenden Einführung der Ganztagsgrundschule ist die Stadt Braunschweig mit dem Start des Ganztagsbetriebs in Lehndorf wieder einen wichtigen Schritt nähergekommen.






Stadt Braunschweig - Referat Kommunikation - Platz der Deutschen Einheit 1 - 38100 Braunschweig
Pressesprecher: Adrian Foitzik, Rainer Keunecke, Juliane Meinecke
Telefon (0531) 4 70-2217, -3773, -2757; Telefax: (0531) 470-2994
Internet: http://www.braunschweig.de - Email: kommunikation@braunschweig.de

Weitere Informationen unter:
www.braunschweig.de

Das Referat Kommunikation der "Stadt Braunschweig" ist Mitglied bei presse-service.de [http://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.