Pressedienst des Kreises Borken vom 02. 10. 2018

Sperrung der Kreisstraße K 35 in Stadtlohn ab 8. Oktober 2018
Anlass: Umbau des Kreisverkehrs K 33/K 35





[Suche]
[Alle Meldungen]
Druckansicht

Stadtlohn.

Wie bereits mehrfach berichtet, baut der Kreis Borken zurzeit in Stadtlohn den Radweg an der Kreisstraße K 33 (Stadtlohner Straße) vom Kreisverkehr mit der K 35 bis zum Napoleonsweg Richtung Legden. Diese Arbeiten sind inzwischen zum größten Teil abgeschlossen. Im Anschluss daran soll ab dem 8. Oktober bis voraussichtlich zum 21. Dezember 2018 der Kreisverkehr der K 33 mit der K 35 instandgesetzt werden. Dafür wird es notwendig, die K 35 für die Zeit voll zu sperren. Eine Umleitung für den großräumigen Verkehr ist ausgeschildert. Die Anlieger können ihre Grundstücke jederzeit erreichen. Für die unvermeidlichen Behinderungen bittet der Kreis Borken um Verständnis.



Pressekontakt: Kreis Borken, Karlheinz Gördes, Tel.: 0 28 61 / 82 - 21 13

Zu dieser Meldung können wir Ihnen folgendes Medium anbieten:

Achtung Baustelle!



     

Herausgeber:
Kreis Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken
Telefon: (0 28 61) 82 21 - 11 / 13
E-Mail: pressestelle@kreis-borken.de

 
Die Pressestelle "Kreis Borken" ist Mitglied bei presse-service.de [http://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.