Ennepe-Ruhr-Kreis - Pressemeldungen


Begründeter Verdachtsfall: Test-Ergebnis negativ

[Pressemeldungen abonnieren]
[Pressemeldungen durchsuchen]
#Printlink#


[Zurück]

05. März 2020
Begründeter Verdachtsfall: Test-Ergebnis negativ

(pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es nach wie vor keinen bestätigten Corona-Fall: Die Frau aus Herdecke, die als erster begründeter Verdachtsfall im Kreis eingestuft worden war, ist nicht mit dem Corona-Virus infiziert. Das ist das Ergebnis ihres Abstrichs, das dem Gesundheitsamt des Kreises seit Donnerstagvormittag vorliegt.




[Zurück]

Ennepe-Ruhr-Kreis, Pressestelle, Pressesprecher Ingo Niemann (V.i.S.d.P.), Hauptstr. 92, 58332 Schwelm
Telefon: 02336/93 2062, Fax: 02336/93 12062
Mail: pressestelle@en-kreis.de, Internet: www.en-kreis.de