Pressemeldungen der Stadt Bocholt


Europabüro: Europaparlamentarierin Birgit Sippel besucht Bocholt

22.05.2018
Bürgermeister Peter Nebelo empfängt Abgeordnete im Rathaus
Morgens im Berufskolleg am Wasserturm, mittags ein offizieller Empfang im Rathaus und nachmittags der Besuch des Europaprojektes „Dr. Jenny-Woonzorgcentrum Dinxperlo und Bültenhaus Suderwick“: Gut gefüllt war das Programm der Europaparlamentarierin Birgit Sippel, die am Freitag, 18. Mai 2018, Bocholt besuchte. Sippel kam auf Einladung des Landesvorsitzenden der Europa-Union, Peter W. Wahl, der gleichzeitig auch Vorsitzender der Europa-Union Bocholt e.V. ist.[mehr lesen]

STADTRADELN in Bocholt: Jetzt Kilometer nachtragen

22.05.2018
Bis gestern, 21. Mai 2018, konnte für die Bocholter STADTRADEL-Aktion geradelt werden. Jetzt ist der dreiwöchige Aktionszeitraum zu Ende. Vom 1. bis zum 21. Mai 2018 legten rund 1.700 Radlerinnen und Radler 336.984 Kilometer mit dem Fahrrad zurück und haben damit 45 Tonnen CO² eingespart. Derzeit liegt Bocholt mit diesem Ergebnis im bundesweiten Städtewettbewerb auf dem ersten Platz.[mehr lesen]

Umwelt: Das wilde Leben in Bocholt

22.05.2018
Vom Garten zur Wildblumenwiese - Pflanzen- und Insektenvielfalt
Auf der neuen Blumenwiese im Bocholter Norden pulsiert das Leben: Hummeln und Bienen summen und brummen und farbenreiche Schmetterlinge flattern über die bunten Blüten. Die Wildblumenwiese ist nicht nur eine Augenweide und eine Bereicherung für die Natur, sie macht auch weniger Arbeit als ein herkömmlicher Rasen.[mehr lesen]

Müllsammeln kann auch Spaß machen

17.05.2018
Abfallberaterin Petra Tacke ehrt Sieger des "Dreck weg"-Fotowettbewerbs
Einen Bilderrahmen mit dem eingereichten Foto mitsamt dem Preisgeld in bar überreichte Abfallberaterin Petra Tacke vom Entsorgungs- und Servicebetrieb der Stadt Bocholt (ESB) jetzt an die drei Gewinner des "Dreck weg"-Wettbewerbs. [mehr lesen]

Verkehr: "Auf dem Takenkamp" gesperrt

17.05.2018
In der Zeit von Dienstag, 22. Mai 2018, bis voraussichtlich Freitag, 15. Juni 2018, wird die Straße "Auf dem Takenkamp" zwischen den beiden Einfahrten in den Julius-Verhorn-Weg voll gesperrt. Es finden Pflasterarbeiten statt.[mehr lesen]

Pfingsten: Müllabfuhr verschiebt sich

16.05.2018
Wie der Entsorgungs- und Servicebetrieb Bocholt (ESB) mitteilt, verschieben sich durch den Pfingstmontag die Termine der Müllabfuhr. [mehr lesen]

Bauen und Wohnen: Grundstücksvermarktung im "Kubaai"-Areal startet

16.05.2018
Investoren können Vorschläge einreichen // Insgesamt 14.500 qm Bauland auf Ex-IBENA-Gelände // Interessensbekundung am Mi., 30. Mai, 13-17 Uhr, Skylounge Textilwerk
Kubaai – ein Wort, ein Stadtteil, eine Marke. Im urbanen Kulturquartier, beidseits der Bocholter Aa zwischen Innenstadt und Aasee gelegen, werden jetzt die ersten Baufelder für den privaten Wohnungsmarkt angeboten. Die Stadtquartiere Bocholt GmbH (SQB) sucht für die Stadt Bocholt Investoren, die in Zusammenarbeit mit Architekturbüros bereit und in der Lage sind, die 14.500 qm Bauland des Teilquartiers Ibena zu erwerben und mit hoher städtebaulicher und architektonischer Qualität zu bebauen.[mehr lesen]

Verkehr: Ostwall gesperrt

16.05.2018
Die Bauarbeiten auf dem ehemaligen Gelände des REWE-Marktes am Ostwall beginnen. Aufgrund der Tiefbauarbeiten müssen die Gehwege am Ostwall, an der Augustastraße und an der Friedrich-Wilhelm-Straße in der Zeit von Dienstag, 22. Mai 2018, bis voraussichtlich Montag, 30. Juli 2018, voll gesperrt werden.[mehr lesen]

Bocholter können Ideen und Anregungen zur Rathaussanierung einreichen

15.05.2018
Ideenbox im Rathaus // Auch per E-Mail // Erste Anregungen vom Zukunftsrat
Bocholterinnen und Bocholter haben ab sofort die Möglichkeit, Ideen und Anregungen zur Rathaussanierung einzureichen. Bis Ende Juli 2018 können sie ihre Ideen und Anregungen zum Bocholter Rathaus der Zukunft in die aufgestellten Ideenboxen im Bocholter Rathaus, Berliner Platz 1, einwerfen oder per E-Mail an buerger.rathaussanierung@mail.bocholt.de senden.[mehr lesen]

„Fildekenschule stiftet Identität“

15.05.2018
Abschlussveranstaltung der Bürgerbeteiligung „HausAufgaben im Fildeken“ // Perspektiv-Atlas bündelt Ideen
Wie könnte die Fildekenschule und das angrenzende Areal in Zukunft als Wohnraum umgenutzt werden? Wie könnte der Standort auch für das Quartier eine Rolle spielen? Mit diesen Fragen beschäftigten sich in der Mensa der Gesamtschule rund 30 Bürgerinnen und Bürger unter Moderation von Christiane Marks vom Büro Imorde Projekt- & Kulturberatung. Daniel Zöhler, Stadtbaurat der Stadt Bocholt, begrüßte die Besucher zur letzten Veranstaltung der Reihe „HausAufgaben im Fildeken“.[mehr lesen]

Kinderflohmarkt beim ESB komplett ausgebucht

14.05.2018
Das ging schnell: Alle Plätze für den diesjährigen Kinderflohmarkt am Sonntag, 8. Juli 2018, beim Entsorgungs- und Servicebetrieb Bocholt (ESB) sind vergeben. Schon am Montagvormittag waren alle Standplätze innerhalb weniger Stunden belegt, berichtet Abfallberaterin Karin Kalka-Freundt.[mehr lesen]

Liedernachmittag für Senioren im Quartier Friedhof-Siedlung in Bocholt

14.05.2018
Donnerstag, 17. Mai, 15:30 Uhr, Landhaus Knuf
Am Donnerstag, 17. Mai 2018, veranstaltet die Musikschule Bocholt-Isselburg gemeinsam mit dem Verein "Leben im Alter" (L-i-A) und den ehrenamtlichen "Kümmerern" einen musikalischen Nachmittag im Landhaus Knuf am Heutingsweg 60. Die Teilnahme ist kostenlos. Beginn ist um 15:30 Uhr. Anmeldungen zum Gesangsnachmittag bei L-i-A unter Tel. 02871 21765-66 oder bei der Musikschule Bocholt unter Tel. 02871 23917-10.[mehr lesen]

Halbzeit beim STADTRADELN in Bocholt

11.05.2018
Jetzt Kilometer nachtragen // Anmeldungen noch möglich!
Es ist Halbzeit beim STADTRADELN in Bocholt. Seit dem Startschuss am 1. Mai 2018 haben gut 1.000 Bocholterinnen und Bocholter rund 126.000 Kilometer erradelt. „Um NRW-weit auf Platz 1 zu radeln, müssen wir noch einen Zahn zulegen“, berichtet Karolina Theißen, Klimaschutzmanagerin der Stadt Bocholt.[mehr lesen]

Europabüro Bocholt: Fördermittel für europäisches Jugendcamp „Europa rockt Bocholt“

11.05.2018
"ERASMUS +" fördert Begegnung mit Partnerstädten // Jugendliche gesucht
Die Stadt Bocholt veranstaltet vom 15.-21. Juli 2018 ein europäisches Jugendcamp unter dem Motto „Europa rockt Bocholt – Unsere Stimmen, unsere Stärken, unsere Talente!“ im hiesigen Europa-Haus. Nun konnte der Erste Stadtrat Thomas Waschki den Fördermittelbescheid von "ERASMUS+ JUGEND IN AKTION" über rd. 21.000 Euro entgegennehmen. Das europäische Programm fördert diese Jugendbegegnung. Die Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West unterstützt ebenfalls das Projekt mit 5.000 Euro.[mehr lesen]

Sperrmüllbörse: Brauchbares jetzt noch beim ESB abgeben

11.05.2018
Räder, Spielsachen, Deko, Möbel und Krimskrams // Vorbereitungen für 26. Mai laufen
Am Samstag, 26. Mai 2018, lädt die Abfallberatung des Entsorgungs- und Servicebetriebes Bocholt (ESB) zum Stöbern auf der Sperrmüllbörse ein. Von 10 bis 12 Uhr darf dann auf dem Betriebsgelände an der Schaffeldstraße nach spannenden Fundstücken geguckt werden. Zurzeit finden die Vorbereitungen statt. Wer noch Brauchbares abzugeben hat, kann es jetzt noch zum ESB bringen, damit es auf der Börse vielleicht einen neuen Besitzer findet.[mehr lesen]


Menü

[Alle Terminmeldungen]
[Medienarchiv]

[Meldungen der Stadt Bocholt
per Email abonnieren
]